Regierung bestätigt, dass alle Gaeltacht-Kollegs diesen Sommer geschlossen bleiben

0

Es hat Besorgnis bei den Menschen in den ländlichen Gaeltacht-Gemeinden ausgelöst, die jedes Jahr vom Zustrom von Studenten profitieren.

DIE REGIERUNG hat angekündigt, dass alle irischen Colleges in den Gebieten um Gaeltacht wegen der Covid-19-Pandemie den Sommer über geschlossen bleiben sollen.

Am Freitag berichtete TheJournal.ie, dass Gespräche zwischen Hochschulen und der Regierung über die Durchführbarkeit der dreiwöchigen Kurse an Dutzenden von Gaeltacht-Hochschulen während der Sommermonate im Gange seien.

Heute bestätigte das Department of Culture, Heritage and Gaeltacht (DCHG), dass alle Kurse abgesagt werden.In einer Erklärung hieß es: “Nach Rücksprache mit den Gesundheitsbehörden und im Interesse des Schutzes der öffentlichen Gesundheit und unter Berücksichtigung der Notfallmaßnahmen, die aufgrund von Covid-19 ergriffen werden, hat die [DCHG] angekündigt, dass in der Gaeltacht in diesem Sommer aufgrund von Covid-19 keine Irisch-Sprachkurse stattfinden werden.”Es wird anerkannt, dass dies eine ungewöhnliche, unsichere und herausfordernde Zeit ist und dass diese Entscheidung ein schwerer Schlag für die Gaeltacht-Gebiete und für die vielen tausend Studenten ist, die sich auf die Teilnahme an den Kursen im Sommer gefreut hatten.

“Coláiste Lurgan in Indreabhán, Co.

Galway hatte bereits alle dreiwöchigen Kurse abgesagt, und andere Colleges in der Gaeltacht erwarteten die Absage von Kursen, warteten aber auf das Ergebnis der Gespräche mit Beamten des Ministeriums.

Tun Sie mir einen Gefallen: Bitte TEILEN Sie diesen Beitrag.

Irische Colleges bringen jeden Sommer mehr als 27.000 Studenten in die ländlichen Gaeltacht-Regionen, die meist entlang der Westküste Irlands liegen.

Der erhöhte Fußabdruck ist für die Gaeltacht-Wirtschaft rund 50 Millionen Euro wert.

Máire Denver, die Coláiste Chamuis in Connemara betreibt, forderte die Regierung auf, die von den jüngsten Maßnahmen betroffenen Hochschulen zusätzlich zu unterstützen, während….

Share.

Leave A Reply