Richter aus Texas stellt sich gegen den Wiedereröffnungsplan des Gouverneurs und fordert die Anwohner auf, zu Hause zu bleiben

0

Der Plan des texanischen Gouverneurs Greg Abbott, an diesem Freitag einige Geschäfte wieder zu eröffnen, wird von Richter Clay Jenkins aus dem Bezirk Dallas kritisiert, der die Anwohner dazu drängt, zu Hause zu bleiben und sich in Sicherheit zu bringen.

“Nur weil etwas offen sein kann, heißt das nicht, dass es offen sein sollte”, sagte Jenkins in einem Interview mit Erin Burnett von CNN.Abbott, der am Montag eine Durchführungsverordnung erließ, die die erste Phase eines Plans zur Wiedereröffnung von Geschäften in Texas einleitete, sagte, er werde seine landesweite Hausordnung, die am 30.

März in Kraft getreten ist, am Donnerstag auslaufen lassen, so dass die Geschäfte langsam wieder eröffnet werden können.

Die neue Verordnung von Abbott, die Pläne zum Schutz der schwächsten Bürger des Staates enthält, erlaubt es Restaurants, Museen, Kinos, Einkaufszentren und Einzelhandelsgeschäften, am 1.

Mai wieder zu 25 Prozent zu öffnen..

Share.

Leave A Reply