Riesige Kunstwand-Leute werden aufgefordert, sich im Bezirk zu engagieren

0

Die Einwohner von Halton sind eingeladen, sich in einer großen Gemeinschaftskunstausstellung einen Namen zu machen.

Pixel Art Wall wird die künstlerischen Kreationen von mehr als 1.000 Anwohnern nehmen und sie zu einem viel größeren fertigen Werk kombinieren.

Das Display selbst ist mit einer Breite von vier Metern riesig, wird aber fast vollständig aus über 1.000 winzigen Pixelkunststücken bestehen, die jeweils nur 60 mm x 60 mm groß sind.

Jedes winzige Stück Pixelkunst wird von Mitgliedern der Öffentlichkeit aus Halton und Umgebung entworfen, sodass jeder aufstrebende Künstler aus der lokalen Gemeinschaft die Chance hat, Teil des Projekts zu werden.

Die Gemeinschaftsausstellung – die im Culture HQ in der Runcorn Shopping City angesiedelt ist – stammt aus dem Halton MakeFest Projekt und wurde von Mako Create gestaltet.

Mithilfe kostenloser Online-Software führt das Mako Create-Team jeden, der mitmachen möchte, durch den kreativen Prozess.

Cllr Paul Nolan, Portfolioinhaber des Halton Borough Council für Kultur und Freizeit, sagte: „Es ist großartig zu sehen, dass über tausend Einwohner von Halton und darüber hinaus an einem wirklich kollaborativen Stück innovativer und genialer Kunstwerke teilnehmen.

“Eine großartige Ergänzung für die Culture HQ-Galerie.”

Das Projekt ist Teil der Feierlichkeiten des Kulturbezirks 2021. Halton trägt derzeit den Kulturtitel, der jährlich von der Liverpool City Region Combined Authority im Rotationsprinzip an jede der sechs lokalen Behörden der Stadtregion verliehen wird.

Das Culture HQ ist jeden Donnerstag bis Samstag von 10 bis 14 Uhr geöffnet. Oder besuchen Sie www.celebratehalton.co.uk/culturehq

Weitere Informationen finden Sie unter: https://www.haltonmakefest.co.uk/project/celebration-halton-pixel-art-wall/

Aktuelle Informationen und Tickets für Borough of Culture-Veranstaltungen finden Sie unter: www.celebratehalton.co.uk

Share.

Leave A Reply