Russische Behörden blockieren Online-Verschwörungstheorien, die behaupten, dass das Coronavirus “eine genetisch modifizierte Biowaffe” sei

0

Russische Behörden haben die Sperrung von gefälschten Informationen im Internet angeordnet, die Verschwörungstheorien über die Herkunft des neuartigen Coronavirus fördern.

Der Erlass der Generalstaatsanwaltschaft des Landes folgt auf die weit verbreitete Verbreitung einer Reihe seltsamer Behauptungen auf YouTube und russischen Social-Networking-Sites, wie z.B.

dass das Virus “eine genetisch modifizierte Biowaffe ist, die künstlich hergestellt wurde, um Mikrochips in die Bevölkerung einzupflanzen und eine globale Weltordnung zu errichten”.Die Generalstaatsanwaltschaft sagte in einer Erklärung, dass weder die Weltgesundheitsorganisation (WHO) noch die russische Regierung oder Behörden über bestätigte Informationen “über die künstliche Herstellung einer Coronavirusinfektion” verfügen.

“Die Erklärung bezog sich auch auf online veröffentlichte Informationen, die beschrieben, wie ein Impfstoff gegen die Krankheit in Kasachstan gefunden wurde..

Share.

Leave A Reply