Russlands Coronavirus-Fälle sind jetzt die dritthöchsten in der Welt, nachdem die Infektionen innerhalb von 24 Stunden um über 11.000 angestiegen sind

0

Die Fälle des neuartigen Coronavirus in Russland haben am Montag innerhalb von 24 Stunden um 11.656 zugenommen, so dass sich die Gesamtzahl der bestätigten Fälle auf 221.344 beläuft, darunter 2.009 Todesfälle, so die neuesten Zahlen der Johns Hopkins University.

Der jüngste Anstieg der Fälle erfolgte einen Tag, bevor das Land mit der Lockerung einiger Sperrmaßnahmen beginnen sollte.Regierungsbeamte haben behauptet, dass die im Vergleich zur Gesamtzahl der Fälle relativ niedrige Zahl der Todesopfer auf die robusten Virustests des Landes zurückzuführen ist.

Das Land hat Berichten zufolge 5,6 Millionen Tests durchgeführt, so Rospotrebnadzor, der föderale Dienst des Landes zur Überwachung des Schutzes der Verbraucherrechte und des menschlichen Wohlergehens..

Share.

Leave A Reply