Satellitenfotos lokalisieren Kim Jong Un’s Zug, da Gesundheitsgerüchte weiter bestehen

0

Spekulationen sind weit verbreitet, seit der Führer am 15.

April die Gedenkfeier zum 108.

Geburtstag seines Großvaters ausließ.

SATELLITE IMAGERY HAT einen Zug gefunden, der wahrscheinlich dem nordkoreanischen Führer Kim Jong Un gehört, da die Spekulationen über seinen Gesundheitszustand weitergehen, wie eine auf Studien über das Land spezialisierte Website berichtet.Die nordkoreanischen Behörden haben nichts gesagt, um Medienberichten zu entgegnen, dass es Herrn Kim nicht gut geht, was Anlass zur Sorge darüber gibt, wer als nächster ein atomar bewaffnetes Land leiten wird, das seit sieben Jahrzehnten von derselben Familie regiert wird.

Die von Website 38 North und Airbus zur Verfügung gestellten Satellitenfotos zeigen, dass der Zug seit mindestens 21.

April auf dem Gelände von Herrn Kim in Wonsan an der Ostküste seines Landes geparkt ist.Die Fotos geben keine Klarheit über den Gesundheitszustand von Herrn Kim, aber sie bestätigen den Geheimdienst der südkoreanischen Regierung, dass er sich außerhalb der Hauptstadt Pjöngjang aufhält.

Seoul hat auch wiederholt gesagt, dass es aus dem Norden keine Anzeichen dafür gibt, dass es Herrn Kim nicht gut geht.

Tun Sie mir einen Gefallen: Bitte TEILEN Sie diesen Beitrag.

Fragen zu seiner Gesundheit flammten auf, nachdem er am 15.

April eine Gedenkfeier zum 108.

Geburtstag seines Großvaters, des Nordkorea-Gründers Kim Il Sung, ausgelassen hatte.Die jährliche Gedenkfeier ist Nordkoreas wichtigstes Ereignis, und Herr Kim, 36, hatte es nicht verpasst, seit er Ende 2011 die Macht von seinem Vater geerbt hatte.Nordkoreas Staatsmedien sagten am Mittwoch, dass Herr Kim dem syrischen Präsidenten in einer Botschaft dafür gedankt habe, dass er dem Präsidenten Syriens Grüße zum Geburtstag seines Großvaters übermittelt habe, berichteten aber über keine weiteren Aktivitäten.

Das rivalisierende Südkorea wiederholte, dass im Norden keine ungewöhnlichen Entwicklungen festgestellt worden seien.Herr Kim war in der Vergangenheit für längere Zeit nicht im Blickpunkt der Öffentlichkeit, und Nordkoreas verschwiegene Natur erlaubt es nur wenigen Außenstehenden, selbstbewusst zu behaupten, ob es ihm vielleicht nicht gut geht, geschweige denn, ob er unfähig ist.

Trotzdem,….

Share.

Leave A Reply