Schlag für Wiederanpfiff in der deutschen Bundesliga, da gesamte Dresdner Mannschaft unter Quarantäne gestellt

0

<img width="390" height="285" src="https://tekk.tv/wp-content/uploads/2020/05/Blow-for-German-Bundesliga-restart-as-entire-Dresden-squad-put.jpg" class="attachment-main-featured size-main-featured wp-post-image" alt="Die Dresdner Spieler trainieren".

title=”Schlag für die Wiederaufnahme der deutschen Bundesliga, da die gesamte Dresdner Mannschaft unter Quarantäne gestellt wurde” srcset=”https://tekk.tv/wp-content/uploads/2020/05/Blow-for-German-Bundesliga-restart-as-entire-Dresden-squad-put.jpg 390w, https://decopico.life/wp-content/uploads/2020/05/imago-20200311-2-390×285-1-300×219.jpg 300w” sizes=”(max-width: 390px) 100vw, 390px”>

Die heutige Nachricht bedeutet, dass der Klub, der derzeit in der deutschen zweiten Liga ganz unten spielt, das Spiel gegen Hannover am kommenden Wochenende nicht austragen kann.

DYNAMO DRESDEN HABEN ihre gesamte Mannschaft in eine 14-tägige Quarantäne gesteckt, nur eine Woche vor Beginn der Bundesliga-Saison, nachdem der Verein zwei weitere Fälle von Coronaviren gemeldet hatte.Die Entscheidung bedeutet, dass Dynamo, das am Ende der zweiten Liga steht, am kommenden Wochenende nicht mehr gegen Hannover spielen kann.

Der Rückschlag erfolgt nur drei Tage, nachdem die Regierung von Bundeskanzlerin Angela Merkel der Deutschen Fußball Liga (DFL) am 26.

Mai nach zweimonatiger Abwesenheit grünes Licht für die Wiederaufnahme der Arbeit gegeben hat.”Wir haben in den vergangenen Wochen sowohl personell als auch logistisch enorme Anstrengungen unternommen, um alle vorgeschriebenen medizinischen und hygienischen Maßnahmen strikt umzusetzen”, sagte Dresdner Sportdirektor Ralf Minge.

Tun Sie mir einen Gefallen: Bitte TEILEN Sie diesen Beitrag.

“Wir stehen in Kontakt mit der zuständigen Gesundheitsbehörde und der DFL.

Tatsache ist, dass wir in den nächsten 14 Tagen nicht trainieren oder an Spielen teilnehmen können.

“Neben den Spielern wird Dresden auch seinen gesamten Trainer- und Aufsichtsstab isolieren.Die Bundesliga wird die erste europäische Spitzenliga sein, in der Spiele wieder aufgenommen werden, seit der Ausbruch des Coronavirus auf dem ganzen Kontinent Sperrmaßnahmen erzwungen hat.

Die Spiele werden jedoch ohne Anwesenheit von Fans und mit einer Höchstzahl von 300 Personen, einschließlich beider Mannschaften, pro Spiel ausgetragen.

Im Vorfeld des Neustarts müssen alle Teams in ein einwöchiges Quarantäne-Trainingslager gehen.Nachdem die Regierung grünes Licht für den Neustart der Saison gegeben hatte, gab es immer noch Befürchtungen, dass ein Ausbruch des Coronavirus in der Liga die wieder aufgenommene Saison – diesmal endgültig – stoppen könnte.

Bis Donnerstag gab es 10 positive Fälle von 1.724 Tests von….

Share.

Leave A Reply