Schoko-Osterhasen für Helfer in der Corona-Krise – Top Meldungen

0

Das Eisenbahn-Unternehmen Agilis spendet 10.000 Schoko-Osterhasen. Ursprünglich waren sie für Kunden gedacht, jetzt gehen sie an Helfer in der Corona-Krise.

Das Eisenbahnunternehmen Agilis spendet 10.000 Schoko-Osterhasen an Helfer in der Corona-Krise. Eigentlich hätten die Servicekräfte die Schokolade vor Ostern an die Fahrgäste aushändigen sollen, heißt es in einer Mitteilung des Unternehmens.

Zum Schutz der Mitarbeiter und Fahrgäste wird darauf nun aber verzichtet. Deshalb werden alle Schoko-Hasen an diejenigen gespendet, die gerade Großartiges leisten und eine kleine Aufmerksamkeit als “Nervennahrung” mehr als verdient haben: die Helferinnen und Helfer in verschiedensten Einrichtungen vom Krankenhaus bis zur Notfall-Kinderbetreuung, aber auch die Tafeln und viele Ehrenamtliche sollen etwas abbekommen.

Tun Sie mir einen Gefallen: Bitte TEILEN Sie diesen Beitrag.

Das Unternehmen ruft nun dazu auf, Einrichtungen oder Institutionen im Agilis-Netz zu benennen, denen ein süßes Dankeschön zugeschickt werden soll. Das geht per Mail an [email protected] oder eine private Nachricht an die Facebook-Seite “Agilis Eisenbahn” mit Name und Adresse der Organisation. Die Pakete mit den Schoko-Osterhasen werden verschickt solange der Vorrat reicht.

Osterhasen waren für Kunden bestimmt

Helfer per E-Mail vorschlagen

Schoko-Osterhasen für Helfer in der Corona-Krise

Share.

Leave A Reply