Schottlands Chefarzt tritt zurück, nachdem sie ihren eigenen Rat nicht befolgt hat, indem sie ihre zweite Heimat besucht hat

0

Dr.

Catherine Calderwood wurde mit ihrer Familie in ihrem zweiten Zuhause, mehr als eine Autostunde von Edinburgh entfernt, gesichtet.

Updated Sun 10:10 PMSCOTLAND’S CHEF MEDICAL officer, Dr.

Catherine Calderwood, ist zurückgetreten, nachdem sie dafür kritisiert wurde, dass sie sich bei Besuchen in ihrem zweiten Zuhause nicht an sozial distanzierende Ratschläge hielt.

Zuvor hatte sie sich dafür entschuldigt, dass sie während der Coronavirus-Pandemie das zweite Haus ihrer Familie in Fife besucht hatte.

Calderwood, die in Belfast aufgewachsen ist, sagte, dass ihre Gründe für den Besuch des Hauses “nicht legitim” seien und es ihr “wirklich leid tut, dass sie den Rat, den sie anderen gegeben hat, nicht befolgt hat”.

Calderwood hatte in seiner heutigen Rede nicht angedeutet, dass sie sich wegen des Aufruhrs zurückziehen würde.

Tun Sie mir einen Gefallen: Bitte TEILEN Sie diesen Beitrag.

Sie hatte gesagt, dass sie mit Premierminister Nicola Sturgeon gesprochen habe und sich “weiterhin ganz auf ihre Aufgabe konzentrieren” werde, die Minister über den Ausbruch zu beraten.Nach weiteren Gesprächen mit Sturgeon sagte Calderwood heute Abend jedoch, dass sie “schweren Herzens” gekündigt habe, und stimmte zu, dass die “berechtigte Konzentration auf mein Verhalten Gefahr läuft, zu einer Ablenkung von der enorm wichtigen Arbeit zu werden”.In einer Erklärung fügte sie hinzu: “Das Wichtigste für mich ist jetzt und in den nächsten sehr schwierigen Monaten, dass die Menschen in ganz Schottland wissen, was sie tun müssen, um die Ausbreitung dieses Virus einzudämmen, und das bedeutet, dass sie volles Vertrauen in diejenigen haben müssen, die ihnen Ratschläge geben.

“Calderwood wird nun in den nächsten Tagen daran arbeiten, “einen reibungslosen Übergang” zu ihrem Nachfolger zu gewährleisten.

Sturgeon zollte ihrem Calderwood Tribut und nannte sie eine “transformierende” Chefärztin.”Sie hat zwar einen sehr schwerwiegenden Fehler in ihrem Handeln begangen, aber das sollte nicht von der Tatsache ablenken, dass sie als GMO einen sehr wertvollen Beitrag zur medizinischen….

Share.

Leave A Reply