Schulen beginnen heute in Dänemark wieder zu öffnen, während in Italien einige Geschäfte wieder öffnen

0

Italien erlaubte die Wiedereröffnung von Buchläden, Wäschereien, Schreibwaren- und Kinderbekleidungsgeschäften.

DÄNEMARK HAT BEGRÜNDET, nach einer einmonatigen Schließung wegen des neuartigen Coronavirus als erstes Land in Europa Schulen wieder zu eröffnen.

In dem Bemühen, die COVID-19-Epidemie einzudämmen, wurden Kinderkrippen, Kindergärten und Grundschulen wiedereröffnet, nachdem sie am 12.

März geschlossen worden waren.Allerdings wird der Unterricht nur in etwa der Hälfte der dänischen Kommunen und in etwa 35 Prozent der Kopenhagener Schulen wieder aufgenommen, da andere mehr Zeit zur Anpassung an die noch geltenden Gesundheitsprotokolle gefordert haben, die jedoch alle bis zum 20.

April wiedereröffnet werden sollen.

Anfang April kündigte die Mitte-Links-Regierung des Landes die Wiedereröffnung von Schulen an, “unter der Bedingung, dass alle auf Abstand bleiben und sich die Hände waschen”.

Die Schulen müssen sicherstellen, dass zwischen den Tischen in den Klassenzimmern ein Abstand von zwei Metern eingehalten wird, und für kleine Gruppen müssen Aussparungen organisiert werden.

Tun Sie mir einen Gefallen: Bitte TEILEN Sie diesen Beitrag.

Um die Richtlinien einzuhalten, bevorzugen viele Schulen Unterricht im Freien, was eine Herausforderung für Schulen in städtischen Gebieten darstellt.

Einige Eltern haben sich unter Berufung auf gesundheitliche Bedenken gegen die Wiedereröffnung von Schulen ausgesprochen.

Eine Petition mit dem Titel “Mein Kind ist kein Versuchskaninchen” hat rund 18.000 Unterschriften gesammelt.Henrik Wilhelmsen, Schulleiter einer Schule im Bezirk Norrebro, sagte, dass sie “erwarten, dass ziemlich viele Kinder zu Hause bleiben”.

Schülerinnen und Schüler der Mittel- und Oberschule werden weiterhin abgelegene Klassen besuchen, und es wird erwartet, dass sie erst am 10.

Mai in die Klassenzimmer zurückkehren.

Am Dienstag gab es in Dänemark 6.691 bestätigte Fälle des neuen Coronavirus und 299 Todesfälle.

Das Land hat Versammlungen von mehr als 10 Personen verboten, und Bars, Restaurants, Friseure, Einkaufszentren und Clubs wurden geschlossen.Österreich war vor Dänemark das erste europäische….

Share.

Leave A Reply