Schwedische Coronavirus-Todesgebühr “erschreckend”, sagt Wissenschaftler hinter der Anti-Lockdown-Strategie des Landes

0

Die Zahl der Fälle des neuartigen Coronavirus in Schweden hat mindestens 23.918 erreicht, die Zahl der Todesfälle lag am Donnerstag bei 2.941, so die neuesten Zahlen des schwedischen Gesundheitsministeriums.

“Wir nähern uns allmählich 3.000 Verstorbenen, eine erschreckend hohe Zahl”, bemerkte der leitende Epidemiologe der schwedischen Gesundheitsbehörde, Anders Tegnell, am Mittwoch auf einer Pressekonferenz.Tegnell, der die COVID-19-Reaktion des Landes angeführt und zuvor die Entscheidung des Landes, keinen Lockdown zu verhängen, verteidigt hatte, gab diese Woche zu, er sei “nicht überzeugt”, dass die unkonventionelle Anti-Blockdown-Strategie die beste Option sei.

“Ich bin überhaupt nicht überzeugt – wir denken ständig darüber nach”, sagte Tegnell dem Aftonbladet, der schwedischen Zeitung mit Sitz in der Hauptstadt Stockholm.Ein Kind unter 10 Jahren, das sich auf der Intensivstation befand, zählte Berichten zufolge zu den jüngsten Todesfällen.

Aber es muss noch bestätigt werden, ob das Kind am SARS-CoV-2-Virus gestorben ist.

Schwedens Coronavirus-Todesrate ist fast doppelt so hoch wie die der U.SRead more Tegnell sagte gegenüber Aftonbladet, das Virus stelle ein minimales Risiko für Kinder dar.

Er behauptete, dass es weltweit fast keine Fälle unter Kindern gebe, und behauptete, dass diejenigen, die nach einer Infektion starben, schwere gesundheitliche Grundvoraussetzungen hätten.Entgegen der Behauptung von Tegnell gibt es zwar weniger bestätigte Fälle bei unter 18-Jährigen, aber es gab mehrere Fälle bei Kindern, auch in Schweden.

Tun Sie mir einen Gefallen: Bitte TEILEN Sie diesen Beitrag.

Bis Donnerstag wurden in Schweden mindestens 118 bestätigte Infektionen im Alter von 9 Jahren oder jünger und mindestens 282 bestätigte Fälle im Alter von 10 bis 19 Jahren gemeldet.

Im vergangenen Monat wurde berichtet, dass im Vereinigten Königreich eine Reihe von Kindern ohne Grunderkrankungen an einem seltenen entzündlichen Syndrom gestorben sind, das Forscher….

Share.

Leave A Reply