Schwerer Verkehrsunfall auf der B16: Lkw gerät auf Gegenfahrbahn – Top News

0

Der Lkw-Fahrer war zunächst laut Polizei aus bisher ungeklärter Ursache nach rechts auf das Bankett neben der Straße geraten.

Beim Gegenlenken riss der Mann das Steuer derart rum, dass der Laster nach links auf die Gegenfahrbahn geriet.

Dort kollidierte er frontal mit einem entgegenkommenden Auto.

Beide Fahrzeuge schleuderten in den Graben.

Tun Sie mir einen Gefallen: Bitte TEILEN Sie diesen Beitrag.

Der 52-jährige Pkw-Fahrer wurde schwerst verletzt.

Die Feuerwehr musste ihn aus dem Fahrzeug befreien.

Er wurde mit einem Hubschrauber in die Uniklinik Regensburg geflogen.

Der Lkw-Fahrer wurde leicht verletzt.

Die B16 war bei Saal an der Donau stundenlang gesperrt.

Erst am Mittag wurde die Sperre aufgehoben.

Bei einem Verkehrsunfall auf der B16 bei Saal an der Donau (Lkr.

Kelheim) ist ein Autofahrer schwer verletzt worden.

Ein Laster war auf die Gegenfahrbahn geraten und erfasste das Auto frontal.

Rettungskräfte mussten den Autofahrer befreien.

Die B16 bei Saal an der Donau (Lkr.

Kelheim) ist aktuell nach einem Unfall zwischen einem Pkw und einem Lkw komplett gesperrt.

Ein 52-jähriger Autofahrer wurde schwerst verletzt mit einem Hubschrauber in eine Klinik geflogen.

!

Lkw gerät auf Gegenfahrbahn

Hubschrauber im Einsatz

Bei einem Verkehrsunfall auf der B16 bei Saal an der Donau (Lkr.

Kelheim) ist ein Autofahrer schwer verletzt worden.

Ein Laster war auf die Gegenfahrbahn geraten und erfasste das Auto frontal.

Rettungskräfte mussten den Autofahrer befreien.

Schwerer Verkehrsunfall auf der B16: Lkw gerät auf Gegenfahrbahn

Share.

Leave A Reply