Scones schlugen die französischen Favoriten Croissants und Eclairs im Kampf um Europas besten Gebäckgenuss

0

Die SCONES haben Croissants und Eclairs in den Kampf um Europas bestes Gebäck verwickelt.

Von 50 Leckereien belegte der Creme-Tee den zweiten Platz – nur von Spaniens gebackenem Teig, den zuckerhaltigen Churros, übertroffen.

Die französischen Favoriten Pain au Chocolat und Eclairs liegen auf den Plätzen drei und fünf – die griechische Baklava auf dem vierten Platz.

Unter den Top Ten finden sich auch die Schwäche des Paten – mit Creme gefüllte Cannoli-Schalen – sowie österreichischer Strudel, Schwarzwälder Kirschtorte und portugiesische Pastel de nata (Eiercreme).

Im Gegensatz zu uns pingeligen Briten kümmert sich die US-Reiseseite Far and Wide wenig darum, wie “Scone” ausgesprochen wird – oder ob die Marmelade vor oder nach der Creme draufgeschmiert wird.

Stattdessen sprudelt sie: “Ist es möglich, das Wort “Scone” zu hören und nicht an das Englische zu denken? Sie sind praktisch synonym.

Tun Sie mir einen Gefallen: Bitte TEILEN Sie diesen Beitrag.

“Scones sind mehr als ein Frühstücksessen, sie sind auch ein Teegebäck.

“Mit Tee serviert und in Marmelade, Butter oder Streichrahm geschmiert, werden diese Kuchen heute weltweit genossen.

No1 Churros – oft in Schokolade getaucht – sind seit langem ein Favorit über den Teich.

Far and Wide fügte hinzu: “Es gibt einen Grund, warum die besten Restaurants der Welt Konditormeister beschäftigen: Niemand kann einem köstlichen Gebäck widerstehen.

“Ob es sich um ein Frühstücksgebäck, eine Beilage zum Nachmittagstee oder eine dekadente Nachspeise handelt, Gebäck ist eine Versuchung, der selbst die Willensstärksten nicht widerstehen können – vor allem, wenn es aus Europa kommt!

am am oder EMAIL [email protected]

Share.

Leave A Reply