Sebastien Haller enthüllte – Was bringt die Unterzeichnung eines West Hams im Wert von 45 Millionen Pfund? Gibt es eine Ausstiegsklausel?

0

WEST HAM hat 45 Millionen Pfund für ihren neuen Club-Rekord unter Sebastien Haller ausgegeben.

Aber er ist bei weitem nicht der Spitzenverdiener in Manuel Pellegrinis Kader.

Die Hammers haben den begehrten Haller an einen Fünfjahresvertrag mit der Option auf weitere 12 Monate gebunden.

So könnte die 25-Jährige bis 2025 im Londoner Stadion spielen.

Und das Abkommen, zum des 6ft 3in produktiven Schützen zu holen hat verhältnismäßig preiswert in seinen Löhnen ausgedrückt ausgearbeitet.

Während West Ham eine hohe Gebühr für die Übernahme des Stürmers von Eintracht Frankfurt entrichtet hat, ist sein Gehalt für einen Spieler seines Kalibers bescheiden.

Starsport versteht, dass Haller nur 70.000 Pfund pro Woche verdienen wird, bevor potenzielle Torschützenboni vergeben werden.

Die Figur steht jedoch immer noch als eine riesige Beule vor dem, was der Franzose in Deutschland gemacht hat.

In Frankfurt, wo Haller zwei Jahre verbrachte und sich in der Bundesliga einen Namen machte, war er mit nur 15.000 Pfund pro Woche dabei.

“Javier Hernandez bekommt das Doppelte von Hallers Gehalt in West Ham”.

West Ham hat seine Löhne mehr als vervierfacht, um ihn nach East London zu locken.

Javier Hernandez erhält jedoch das doppelte Haller-Gehalt in West Ham, obwohl der Neuankömmling ihn im Anfangs-XI verdrängen wird.

Jack Wilshere, Felipe Anderson und Andriy Yarmolenko übertreffen alle auch Hallers Löhne, da sie alle mindestens 100.000 £ pro Woche erhalten.

Chicharito dürfte auch nach der Entscheidung von Pellegrini, die Beziehungen zu Marko Arnautovic endgültig zu beenden, bestehen bleiben, während Andy Carroll ebenfalls nach Ablauf seines Vertrages aufgab.

Lucas Perez war auch in diesem Sommer dabei, und Jordan Hugill wird bald wieder in die Meisterschaft zurückkehren, so dass Hernandez der einzige Stürmer der ersten Mannschaft sein wird, der gegenüber der letzten Saison bleibt.

Der ehemalige Wilderer von Manchester United hat jedoch nur noch 12 Monate auf seinem Vertrag, und der Club könnte ihm erlauben, ihn zu überholen.

Haller ist jemand, den sie nicht in der Absicht haben, in naher Zukunft zu verlieren.

Während der Ex-Auxerre-Jugendliche West Ham als Sprungbrett in seiner Karriere sehen mag, während er sich für einen großen Schritt auf der Linie ausstreckt, wird er nicht auf der billigen Seite stehen.

Von dem Torschützen in der Premier League werden große Erwartungen gestellt, da er auch von Manchester United und anderen europäischen Top-Vereinen auf sich aufmerksam gemacht wurde.

Hallers Vertreter versuchten daraufhin, in Hallers Geschäft mit West Ham eine Fluchtklausel einzufügen, die es einem Champions-League-Verein ermöglichen würde, ihn gegen eine feste Gebühr zu unterzeichnen.

West Ham verhandelte jedoch hart, nachdem es nicht gelang, Maxi Gomez, der sich in Valencia für den europäischen Spitzenfußball entschied, zu unterzeichnen.

Und Starsport versteht, dass es keine Freigabeklausel in Hallers Vertrag gab, was bedeutet, dass West Ham die Kontrolle über seine Zukunft hat.

Die Hoffnung wäre, dass Haller nach seiner Ankunft im englischen Fußball weiter vorankommt und seine Aktien weiter steigen.

Haller hat die Ambitionen, in die ältere französische Nationalmannschaft einzudringen, nachdem er für sein Land auf allen Ebenen der Jugend gedeiht hat.

Und das konnte er in West Ham noch erreichen, so wie der Landsmann Dimitri Payet nach seinem Wechsel ins East End auf der Weltbühne zu einem Begriff wurde.

Share.

Leave A Reply