Shanghai Disneyland wird 15 Wochen nach seiner Schließung im Januar wegen einer Coronavirus-Pandemie wiedereröffnet

0

Das Shanghai Disneyland wird am 11.

Mai nach dem Ausbruch des neuartigen Coronavirus mit einer reduzierten Kapazität, veränderten Attraktionen und verschiedenen anderen Einschränkungen wieder seine Tore öffnen.

Zu den zu treffenden Vorsichtsmaßnahmen gehören der obligatorische Online-Vorverkauf von Eintrittskarten, soziale Distanzierung in Restaurants, Fahrgeschäften und anderen Einrichtungen sowie die Verpflichtung der Besucher, Masken zu tragen und sich vor dem Betreten des Veranstaltungsortes einer Temperaturkontrolle zu unterziehen, bestätigte das Unternehmen in einer Erklärung.Die Gäste müssen sich bei ihrer Ankunft einer Temperaturkontrolle unterziehen und während ihres gesamten Besuchs, außer beim Essen, eine zugelassene Maske tragen, stellt das Unternehmen fest.

“Diese Maßnahmen werden weiterhin überprüft, wenn die Situation dies rechtfertigt, und können weiter angepasst werden”, erklärt das Unternehmen.

Enge Interaktion und Nahaufnahmen mit Disney-Figuren sowie Paraden und Nachtshows werden ausgesetzt….

Share.

Leave A Reply