Shanghai meldet keine neuen Fälle von COVID-19

0

Shanghai meldete am Freitag keine neuen lokal übertragenen Fälle der neuartigen Coronavirus-Krankheit (COVID-19) und keine importierten Fälle, teilte die örtliche Gesundheitsbehörde am Samstag mit.

Die städtische Gesundheitskommission teilte mit, dass bis Freitag insgesamt 216 importierte Fälle in Shanghai gemeldet worden seien, während 81 mutmaßliche importierte Fälle zur weiteren Bestätigung unter Quarantäne stehen, darunter 80, die sich auf demselben Flug befanden.

Am Freitag wurden 13 COVID-19-Patienten nach ihrer Genesung aus Krankenhäusern in Shanghai entlassen.Bis Freitag hat die Gemeinde 339 lokal übertragene bestätigte Fälle gemeldet, darunter sieben Todesfälle.

Share.

Leave A Reply