Shanghai verschärft die Quarantäne für Ankünfte aus Übersee

0

Shanghai hat alle Ankömmlinge aus Übersee aufgefordert, sich ab Samstag einer konzentrierten Quarantäne zu unterziehen, um die Ausbreitung des neuartigen Coronavirus einzudämmen.

Reisende aus Übersee unterliegen nach Angaben des Informationsbüros der Stadtregierung von Shanghai an bestimmten Orten einer 14-tägigen Quarantäne.

Die Einreise von diplomatischem Personal und Personen, die wichtige wirtschaftliche Tätigkeiten und Handel, wissenschaftliche Forschung und technische Zusammenarbeit ausüben, unterliegt einer anderen Bestimmung.

Diejenigen, die sich zu Hause bereits selbst isolieren, können ihre 14-tägige Quarantäne fortsetzen, so das Büro.

Personen wie ältere Menschen, Minderjährige, schwangere Frauen und Personen, die an den Grunderkrankungen leiden, können nach einem negativen Coronavirus-Test weiterhin eine Quarantäne zu Hause beantragen.

Tun Sie mir einen Gefallen: Bitte TEILEN Sie diesen Beitrag.

In Shanghai müssen sich seit Montag alle internationalen Ankömmlinge einem Nukleinsäuretest unterziehen, um nach Coronaviren zu suchen.

Share.

Leave A Reply