Sicherer Weg zur Begrenzung der Anzahl von Fleischprodukten, die Kunden kaufen können, angesichts der Besorgnis einer landesweiten Knappheit

0

Tyson Foods warnte davor, dass Millionen Pfund Fleisch verloren gehen könnten, nachdem der Betrieb in einer Reihe von Verarbeitungsbetrieben eingestellt wurde, nachdem sich Arbeiter mit dem Coronavirus angesteckt hatten.

Die von JBS, Cargill, National Beef Packing und Smithfield Foods betriebenen Betriebe wurden in den letzten Wochen ebenfalls geschlossen.Am Mittwoch kündigte Safeway Beschränkungen für den Fleischverkauf in seinen Geschäften in Südkalifornien an, zu denen auch Vons, Pavillons und Albertsons-Geschäfte gehören, bestand aber darauf, dass es keinen Mangel an Fleisch gebe und das Unternehmen nur tätig werde, um zu verhindern, dass Produkte zu schnell ausverkauft werden..

Share.

Leave A Reply