Söder: Rote Karte bei Verstößen gegen Corona-Regeln – Top News

0

“Die Akzeptanz der Bundesliga und des Spielbetriebs muss eben nicht bei denen in Deutschland sein, die so wie ich Fußballfans sind, sondern auch bei denen, die skeptisch sind”, betonte er.

Darum ist jedes Fehlverhalten leider doppelt schwer.

” Es müsse “jedem Spieler und jedem Trainer noch einmal genau vermitteln werden, um was es da eigentlich geht.

Tun Sie mir einen Gefallen: Bitte TEILEN Sie diesen Beitrag.

Bayerns Ministerpräsident Markus Söder mahnt vor dem Neustart der Fußball-Bundesliga das exakte Einhalten der Schutzregeln an und fordert ein klares Durchgreifen bei Verstößen.

“Wenn einem die Gesundheitsexperten diese Vorschläge gegeben haben, wenn die Liga selbst unter großem Aufwand (.

.

.

) Konzepte erarbeitet hat, muss man sich an diese Regeln halten.

Und wenn man sich nicht daran hält, dann gibt es im Zweifelsfall eine Rote Karte”, sagte Markus Söder am Freitag bei “Bild live”.

Nur dann sieht der bayerische Ministerpräsident eine Gelegenheit, auch die Kritiker zu überzeugen.

“Akzeptanz auch bei denen, die skeptisch sind”

Vor dem Wiederanpfiff sorgte Augsburgs neuer Trainer Heiko Herrlich für Schlagzeilen: Der Ex-Nationalspieler erzählte bei einer Video-Schalte am Donnerstag freimütig, dass er die vorgeschriebene Hotel-Quarantäne verlassen habe, um im Supermarkt einzukaufen.

Damit verstieß er gegen die Auflagen des DFL-Konzepts.

Bayerns Ministerpräsident Markus Söder mahnt vor dem Neustart der Fußball-Bundesliga das exakte Einhalten der Schutzregeln an und fordert ein klares Durchgreifen bei Verstößen.

Söder: Rote Karte bei Verstößen gegen Corona-Regeln

Share.

Leave A Reply