Spike Lee verspricht mit neuem Kurzfilm erneut seine Liebe zu New York City

0

Der Oscar-gekrönte Regisseur Spike Lee hat seine Liebe zur Stadt New York erneut unter Beweis gestellt – diesmal mit einem neuen Kurzfilm, der bei Instagram erschienen ist.

Diesen Beitrag auf Instagram Plain And Simple ansehen.

Besonderer Liebesruf an Frau TINA SINATRA,SONY/ATV,KERWIN DEVONISH (Kamera),ADAM GOODE (Redakteur),TIM STACKER und KODAK für die Super-8-Filme und Kameras.

Ein gemeinsamer Posten von Spike Lee (@officialspikelee) am 7.

Mai 2020 um 18:47 Uhr PDTPassend betitelt “New York, New York”, ist diese neue Bude eine Montage berühmter New Yorker Wahrzeichen aus allen fünf Stadtbezirken.

Die Zuschauer erhalten Einblicke in die Freiheitsstatue, das Yankee-Stadion, den Corona-Park, das One World Trade Center und vieles mehr in Frank Sinatras klassischer Darstellung von “New York, New York”.Lee dankte auch Sinatras Tochter Tina (vermutlich dafür, dass er das Lied verwenden durfte), seinem Kameramann Kerwin Devonish, Cutter Adam Goode, Location Manager Tim Stacker und Kodak “For The Super 8 Film And Cameras” in der Bildunterschrift.

Tun Sie mir einen Gefallen: Bitte TEILEN Sie diesen Beitrag.

Der Film wiederholt auch eine Botschaft, die Lee im März in einem Interview über die Verschiebung der Filmfestspiele von Cannes aufgrund des Virus gegeben hat.

Wir tun das, was alle anderen versuchen – zusammenkommen, einander lieben und einfach versuchen, es durchzustehen”,….

Share.

Leave A Reply