Stechender Rauch über Kiew durch Brände in der Sperrzone von Tschernobyl

0

Eine Anzahl kleiner Brände im Waldgebiet brennt noch immer etwa 80 km nördlich von Kiew.

DICKER RAUCHKNALL über der ukrainischen Hauptstadt Kiew, während in der nuklearen Zone von Tschernobyl Waldbrände weiter schwelten, aber die Stadtbeamten sagten, es sei keine Strahlungsspitze entdeckt worden.

Der beißende Dunst behinderte die Sicht auf die gesamte Stadt mit ihren drei Millionen Einwohnern, und der Geruch von Rauch durchdrang die Häuser, als Kiew an die Spitze der Rangliste für hohe Luftverschmutzung sprang.Vor fast zwei Wochen brach in der Nähe des Tschernobyl-Reaktors ein Waldbrand aus, der 1986 beim schlimmsten Atomunfall der Welt explodierte.

Am Dienstag sagten die ukrainischen Behörden, der Brand sei dank des starken Regens weitgehend gelöscht worden.

Doch heute kämpften noch immer tausend Feuerwehrleute, unterstützt von zwei Flugzeugen und drei Hubschraubern, gegen eine Reihe von kleinen Bränden in dem Waldgebiet etwa 80 Kilometer nördlich von Kiew, teilte der Rettungsdienst mit.Der Himmel wurde am Abend klarer, als Kiew in der von der IQAir Group erstellten Rangliste der Luftverschmutzung von der Spitze der Liste auf den siebten Platz abrutschte.

Der Smog wurde durch starke Winde von Dutzenden von Waldbränden in den umliegenden Regionen, unter anderem aus der nuklearen Sperrzone um das Tschernobyl-Kraftwerk, eingeblasen.Zuvor hatten der ukrainische Innenminister Arsen Awakow und der Leiter des Notdienstes Mykola Tschetschotkin Präsident Wolodymyr Selenski versichert, dass der Smog keine Bedrohung durch Chemikalien oder Strahlung darstellt.

Tun Sie mir einen Gefallen: Bitte TEILEN Sie diesen Beitrag.

Die Kiewer Behörden gaben den Einwohnern der Hauptstadt ähnliche Zusicherungen.

“In Kiew werden Rauch und Luftverschmutzung als Folge von Bränden beobachtet…

aber es gibt keine Strahlung”, sagte der Bürgermeister von Kiew, Vitali Klitschko, in einer Videoansprache.Dennoch drängten die Beamten die Einheimischen, nicht ohne dringende Notwendigkeit hinauszugehen und die Fenster geschlossen zu halten.

Die Luftverschmutzung in Kiew traf eine Stadt, die bereits abgeriegelt ist….

Share.

Leave A Reply