Steve Bannon beschuldigt China der Vertuschung des Coronavirus und nennt es “ein biologisches Tschernobyl”.

0

Der ehemalige Chefstratege des Weißen Hauses, Steve Bannon, hat sich in die Debatte über die Ursprünge von COVID-19 eingemischt und gesagt, dass China “zur Rechenschaft gezogen” werden sollte, weil er glaubt, dass es verheimlicht habe, was es über das Virus wusste.

Präsident Donald Trump sagte, er habe Beweise gesehen, die ihn zuversichtlich machen, dass das Coronavirus vom Wuhan-Institut für Virologie stammt, das laut Geheimdienstmitarbeitern untersucht wird, und bestätigte damit einen früheren Bericht von Newsweek.In der Zwischenzeit hat Trump weiterhin die Reaktion Pekings auf den Ausbruch kritisiert, und seine Regierung arbeitet laut CNN einen Plan zur Bestrafung Chinas aus, der harte Handelsmaßnahmen beinhalten könnte..

Share.

Leave A Reply