Stichwahl in Bayreuth: Brigitte Merk-Erbe vs. Thomas Ebersberger – Top Meldungen

0

In Bayreuth wird sich am Sonntag entscheiden, wer künftig an der Spitze der Stadt stehen wird. In der Stichwahl trifft die amtierende Oberbürgermeisterin Brigitte Merk-Erbe (BG) auf den zweiten Bürgermeister: Thomas Ebersberger (CSU).

Das Ergebnis am Wahlsonntag (15.03.20) war in der Stadt Bayreuth denkbar knapp. 25,5 zu 26 Prozentpunkte hieß es am Ende. Der Herausforderer Thomas Ebersberger (CSU) lag minimal vor der amtierenden Oberbürgermeisterin Brigitte Merk-Erbe von der Bayreuther Gemeinschaft. Nun müssen sich die beiden erneut in der Stichwahl behaupten.

Mit Stichwahlen hat die Amtsinhaberin in Bayreuth, die 63-jährige Sonderschullehrerin, Brigitte Merk-Erbe, schon Erfahrung. 2012 hatte sie den damaligen OB Michael Hohl (CSU) abgelöst. Nun könnte ihr dasselbe Schicksal blühen. Themen ihres Wahlkampfes waren neben Klimaschutz, Kinder-und Familienfreundlichkeit beispielsweise auch eine engere Vernetzung mit der Universität.

Den Wahlkampf hat Merk-Erbe in den vergangenen Tagen allerdings aber ganz bewusst nicht gesucht. Via Videobotschaft hat sie mitgeteilt, dass sie all ihre Kraft auf die Corona-Krise lenken werde.

Herausforderer der amtierenden Rathaus-Chefin ist Thomas Ebersberger von der CSU. Seit 18 Jahren ist er der zweite Mann im Rathaus. Es ist der zweite Anlauf des 63-jährigen Juristen für den Sprung an die Spitze. Der letzte Versuch ist allerdings schon 20 Jahre her. Themen seines Wahlkampfes sind unter anderem preiswerter Wohnraum, Umwelt- und Schulpolitik oder aber der Gesundheitsstandort Bayreuth.

Im Vorfeld der Stichwahl hatte sich ein Großteil der ehemaligen Konkurrenten öffentlich hinter den Kandidaten der CSU gestellt. Die zuvor unterlegenen OB-Kandidaten Thomas Hacker (FDP), Andreas Zippel (SPD), Gert-Dieter Meier (Die Unabhängigen/DU) und Stefan Schuh (Junge Bayreuth) sprachen sich am 18.03.20 bei einer gemeinsamen Pressekonferenz offen für Ebersberger und gegen Merk-Erbe aus. Lediglich der Kandidat der Grünen, Klaus Wührl-Struller, nahm an der Pressekonferenz nicht teil. In der Stadt Bayreuth wurde das Vorgehen der Mitbewerber teils heftig kritisiert.

Brigitte Merk-Erbe

Kein Wahlkampf mehr

Thomas Ebersberger

Unterstützung des Herausforderers

Stichwahl in Bayreuth: Brigitte Merk-Erbe vs. Thomas Ebersberger

Share.

Leave A Reply