Tagebuch

0

ANKARA

Die wichtigsten Themen, über die das English Desk der Anadolu Agency am Samstag, den 13. Juli 2019 berichten soll (die Berichterstattung kann sich je nach Entwicklung / Aktualität der Berichte ändern):

TRUTHAHN

loading...

ANKARA – Überwachung der Entwicklungen nach dem Eintreffen der russischen S-400-Verteidigungshardware.

SYRIEN

ALEPPO / IDLIB – Beobachtung der Entwicklungen im syrischen Bürgerkrieg.

SPORT

LONDON – Die US-Tennisspielerin Serena Williams trifft im Wimbledon-Frauenfinale 2019 auf die rumänische Gegnerin Simona Halep.

SONDERBERICHT

Überlebende erinnern sich an die 2016 geschlagene Putschnacht in der Türkei

Von Nilay Kar Onum und Kubra Kara

ISTANBUL (AA) – Am dritten Jahrestag des geschlagenen Staatsstreichs 2016 in der Türkei erinnerten sich die Überlebenden des verräterischen Versuchs an die lebhafte Darstellung ihres Kampfes gegen die Putschisten in der Nacht zum 15. Juli.

SONDERBERICHT

Die Türkei verdient im letzten Jahrzehnt 22 Milliarden US-Dollar mit dem Export von Mehlprodukten

Von Gokhan Ergocun

ISTANBUL (AA) – Die Türkei hat in den letzten zehn Jahren durch den Export von Mehlprodukten 22 Milliarden US-Dollar verdient, sagte der Leiter des türkischen Verbands der Mehlindustriellen (TFIF).

SONDERBERICHT

Nepal: 13 Jahre nach dem Ende des Bürgerkriegs warten die Opfer auf Gerechtigkeit

Von Deepak Adhikari

KATHMANDU, Nepal (AA) – Der 32-jährige Prakash Chaudhary erinnert sich lebhaft an den Tag, an dem seine jugendliche Schwester vor 18 Jahren bei einer Explosion vor ihrem Haus in Nepals südwestlichem Distrikt Dang getötet wurde.

SONDERBERICHT

"Innenpolitik hinter Japan-Südkorea spuckte"

Riyaz ul Khaliq

ANKARA (AA) – Der jüngste Wortkrieg zwischen Japan und Südkorea zu Fragen des Handels und der Entschädigung von Kriegsopfern ist nach Ansicht von Experten auf die bevorstehenden Wahlen in beiden Ländern zurückzuführen.

SONDERBERICHT

Ein schockierender Anstieg der Gewalt führt zu einem massiven Tribut an Afghanen

Von Shadi Khan Saif

KABUL, Afghanistan (AA) – Zahlen der Anadolu Agency deuten darauf hin, dass in Afghanistan in diesem Monat mindestens 100 Zivilisten in einem verheerenden Anstieg der Gewalt ums Leben gekommen sind.

SONDERBERICHT

Myanmar: Die Vergewaltigung von Minderjährigen erschüttert das nationale Bewusstsein

Von Kyaw Ye Lynn

YANGON, Myanmar (AA) – In mindestens drei großen Städten Myanmars gingen die Proteste weiter und forderten Gerechtigkeit für ein dreijähriges Mädchen, das am 16. Mai in einem privaten Kindergarten in der Hauptstadt Nay Pyi Taw sexuell angegriffen wurde.

Das Post-Tagebuch erschien zuerst auf Shekclifestyle !.

Share.

Leave A Reply