Taika Waititi passt perfekt zum bevorstehenden Star Wars-Film und hier ist der Grund

0

Der neuseeländische Filmemacher Taika Waititi, der für seine Arbeit an Thor: Ragnarok und Der Mandalorianer bekannt ist, wird die Regie des nächsten Star Wars-Films übernehmen, was speziell am Star Wars-Tag angekündigt wurde.

Das Ende von ‘Star Wars The Clone Wars’ erklärt: Was geschah im Finale?Obwohl Disney und LucasFilm über die Details der Handlung Stillschweigen bewahren, wird Waititi bei der Entwicklung des Drehbuchs von 1917 von dem Drehbuchautor Krysty Wilson-Cairns unterstützt.

Aber bringen Sie die Schmiede für Ihre Beskar-Rüstung noch nicht zum Laufen, es ist noch nicht bekannt, wann der nächste Star Wars veröffentlicht wird oder wann die Vorproduktion beginnen soll.

Es ist nicht das einzige Projekt von Waititi, das auch gelitten hat.

Aufgrund des Coronavirus-Ausbruchs wurde Waititi’s Raganok-Fortsetzung, das kommende Love and Thunder, verschoben und wird am 5.

November 2021 in die Kinos kommen.Als Star Wars-Fan bin ich gespannt, was der 44-jährige Regisseur für die von George Lucas geschaffene Sci-Fi-Welt geplant hat.

Tun Sie mir einen Gefallen: Bitte TEILEN Sie diesen Beitrag.

Ich hoffe, dass sich Waititis Vertrag von einer Tranche bis zu einer Trilogie seiner eigenen Star Wars-Filme erstreckt.

Nachdem nun alles bestätigt wurde, ist der Jojo Rabbit-Direktor die perfekte Wahl für Star Wars:.

Share.

Leave A Reply