Think-Tank PIIE prognostiziert, dass das US-Wachstum in diesem Jahr um 8% schrumpfen wird

0

Es wird erwartet, dass die US-Produktion im Jahr 2020 um 8,0 Prozent schrumpfen wird, inmitten zunehmender wirtschaftlicher Auswirkungen von COVID-19, und die Arbeitslosenquote wird wahrscheinlich im Frühsommer einen Höchststand von etwa 20 Prozent erreichen, so der am Freitag veröffentlichte halbjährliche Ausblick des Peterson Institute for International Economics (PIIE) auf die Weltwirtschaftsprognosen.”Ich gehe davon aus, dass die wirtschaftliche Aktivität im April und Mai 20 Prozent unter der Norm liegen wird”, sagte Karen Dynan, eine nicht ortsansässige Senior Fellow am PIIE und Wirtschaftsprofessorin an der Harvard University, bei einem Presseaufruf zu den wirtschaftlichen Aussichten.

Diese Zahlen würden einen 50-prozentigen Rückgang mit einer jährlichen Rate im zweiten Quartal bedeuten, sagte Dynan, der früher als Chefökonom im US-Finanzministerium tätig war.Der Wirtschaftswissenschaftler prognostiziert, dass die US-Arbeitslosenquote im Frühsommer wahrscheinlich einen Höchststand von etwa 20 Prozent oder “vielleicht sogar noch höher” erreichen wird, den höchsten Stand seit der Großen Depression.

Auf die Frage nach der Fortdauer des Arbeitsplatzverlustes sagte Dynan, dass die Arbeitslosenquote im dritten und vierten Quartal “ziemlich schnell” sinken werde und bis zum Beginn des nächsten Jahres sicherlich in den einstelligen Bereich fallen werde.”Aber selbst bis zum Ende des nächsten Jahres werden wir meiner Meinung nach immer noch mit einer Arbeitslosenquote von etwa 6 Prozent rechnen müssen”, sagte sie.

Adam Posen, Präsident der PIIE, sagte Reportern, er halte die Zahl der “Arbeitsnarben” für sehr gering und bemerkte, dass ein 2,2 Billionen Dollar schweres Rettungspaket unter anderem dazu beitragen würde, Unternehmen und Einzelpersonen in Schwierigkeiten zu unterstützen.Dynan merkte auch an, dass die Vereinigten Staaten aggressive geld- und fiskalpolitische Schritte unternommen haben, um den Schlag der Pandemie abzufedern, und fügte hinzu, dass sie in naher Zukunft weitere fiskalische Maßnahmen zur Unterstützung der Wirtschaft erwartet.

“Wir wissen, wir brauchen….

Share.

Leave A Reply