Tory-Abgeordneter Chris Green tritt wegen Boris Johnson’s Coronavirus 3-Stufen-Sperre mit der Begründung zurück, “Heilung ist schlimmer als Krankheit

0

Ein Abgeordneter der TORY ist wegen der Beschränkungen für Coronaviren von seiner Junior-Regierungsrolle zurückgetreten und sagte, die “Heilung ist schlimmer als die Krankheit”.

Chris Green, der Bolton West vertritt, sagte, die Abriegelung des Großraums Manchester sei nicht nur “gescheitert”, sondern habe stattdessen andere Gesundheitsprobleme verursacht und Unternehmen zerstört.

Lesen Sie unseren Coronavirus-Live-Blog für die neuesten Nachrichten und Updates

Der Premierminister sagte gestern Abend, dass die steigende Zahl der Fälle “wie Warnungen in einem Jet aufblitzt, da 17 Millionen Menschen in die beiden höchsten Ränge gesteckt wurden.

Chief Medical Officer Professor Chris Whitty warnte eindringlich davor, dass die Einschränkungen der Stufe 3 “nicht ausreichen werden”, um die Coronavirus-Rate zu senken.

Der Premierminister sieht sich jedoch mit einer wachsenden Gegenreaktion seiner Hinterbänkler gegen die Coronavirus-Beschränkungen konfrontiert. 42 Tory-Abgeordnete stimmten gegen die 22.00 Uhr verhängte Ausgangssperre für Gastfreundschaft.

Tun Sie mir einen Gefallen: Bitte TEILEN Sie diesen Beitrag.

Herr Green ist der erste, der aus der Regierung ausscheidet und sagte, er glaube, dass es “bessere Alternativen zum Vorgehen der Regierung” gebe.

In einem Brief an Boris Johnson sagte er, dass er als parlamentarischer Privatsekretär von Baroness Evans, der Führerin des Oberhauses, zurücktrete.

Er sagte, dass Bolton in der Sperrzeit im Vergleich zum letzten Jahr 20.000 Einweisungen ins Krankenhaus weniger erlebt habe.

Viele andere Menschen hatten keinen Zugang zu lebenswichtigen Behandlungen, weil sie zu viel Angst hatten, dies zu tun.

“Mit dem derzeitigen Ansatz für Covid-19 schaffen wir viele andere Gesundheitsprobleme, die zu Schmerzen, Leiden und Tod führen”, sagte der Abgeordnete, der 2015 erstmals gewählt wurde.

“Die Schließung von Kneipen, Restaurants und Cafés in Verbindung mit der Verringerung des Fußgängerverkehrs auf unseren Hauptstraßen hat viele Familienunternehmen in meinem Wahlkreis an den Rand des Zusammenbruchs gebracht und andere über den Rand gedrängt.

Der Rücktritt von Herrn Green erfolgt, da die Zahl der Arbeitnehmer, die seit März aufgrund der Auswirkungen des Coronavirus ihren Arbeitsplatz verloren haben, auf 673.000 angestiegen ist.

Er sagte, der “Schaden, der der physischen und psychischen Gesundheit sowie der Existenzgrundlage und den Unternehmen zugefügt wurde, wäre gerechtfertigt, wenn die Bedrohung durch Covid-19 so wäre, wie zunächst angenommen”.

“Ich weiß, dass dieses neuartige Pandemievirus eine ernste, aber wenig verstandene Bedrohung darstellte, aber wir haben seit seinem ersten Auftreten so viel gelernt.

“Ich glaube jetzt, dass der Heilungsversuch schlimmer ist als die Krankheit und dass in dieser zweiten sechsmonatigen Phase keine Lösung durch Massenimpfungen gefunden werden kann. Die Regierung wird dann mit der nächsten Phase der Kontrolle beginnen.

“Es gibt eine gesunde Debatte darüber, wie wir dieses Coronavirus eliminieren können oder wie wir mit ihm leben können, und diese wird von vielen angesehenen Akademikern, Epidemiologen und anderen Spezialisten geführt.

“Ich glaube, dass es bessere Alternativen zum Vorgehen der Regierung gibt, deshalb reiche ich meinen Rücktritt ein.

Der Premierminister hat gesagt, dass Großbritannien in einer düsteren Ansprache an die Nation in einen “neuen und entscheidenden Kampf” trete – mit dem Ziel, die verschiedenen Beschränkungen, die bereits im ganzen Land gelten, zu vereinfachen.

Zwei der wichtigsten wissenschaftlichen Berater der Regierung behaupten, dass eine zweiwöchige “Stromkreisunterbrechung” noch vor Weihnachten Tausende von Todesfällen verhindern könnte.

Die Professoren Graham Medley und Matt Keeling sagen, dass zwischen 3.000 und bis zu 107.000 Todesfälle bis Januar vermieden werden könnten, wenn eine landesweite Sperre über die Oktober-Halbzeit verhängt würde.

Share.

Leave A Reply