Trotz eines der schlimmsten Coronavirus-Ausbrüche in Europa weigert sich Belarus, die Militärparade abzusagen

0

Trotz eines der schlimmsten Coronavirus-Ausbrüche in Europa wird Belarus auch diese Woche seine jährliche Militärparade abhalten.

Die jährliche Militärparade markiert die Niederlage des Landes gegen Nazi-Deutschland, und während einer kürzlich abgehaltenen Pressekonferenz erklärte der belarussische Präsident Alexander Lukaschenko, dass man die Parade nicht absagen könne, da dies in der Bevölkerung des Landes Angst vor dem Virus auslösen würde.”Ich muss sagen, dass wir die Parade nicht absagen können.

Wir können es einfach nicht.

Ich habe lange darüber nachgedacht.

Natürlich ist dies eine emotionale, zutiefst ideologische Sache”, sagte Lukaschenko laut The Guardian.

Wir sollten uns daran erinnern, dass einige dieser Menschen [die im Zweiten Weltkrieg gekämpft haben]vielleicht an Viren oder anderen Krankheiten gestorben sind, aber das nicht immer so empfunden haben, und sie sind für uns gestorben, wie pompös das auch klingen mag.

Tun Sie mir einen Gefallen: Bitte TEILEN Sie diesen Beitrag.

Und denken Sie nur daran, was die Leute sagen würden.

Vielleicht würden sie es sagen, nicht sofort, sondern ein oder zwei Tage später – aber sie würden sagen, dass wir Angst haben”..

Share.

Leave A Reply