Trump sagt, dass die USA wegen des Coronavirus-Ausbruchs möglicherweise Schadenersatz von China fordern

0

Der US-Präsident schien auch zu bestätigen, dass der nordkoreanische Führer Kim Jong Un am Leben ist.

US-PRÄSIDENT DONALD Trump hat erklärt, er könne von China Schadenersatz fordern, um es “zur Verantwortung zu ziehen” für das Coronavirus, und schien zu bestätigen, dass der nordkoreanische Führer Kim Jong Un am Leben ist.

Trump sprach bei seinem ersten Mediengespräch, da er vorschlug, dass Desinfektionsmittel als Behandlung gegen Covid-19 in den Körper injiziert werden könnte – ein Vorschlag, der durch keinerlei medizinische Beweise untermauert wurde.

Der US-Präsident sagte, dass die USA nach Möglichkeiten suchen, China für den Coronavirus-Ausbruch, der im vergangenen Dezember in Wuhan ausgebrochen ist, zur Verantwortung zu ziehen.

“Es gibt viele Möglichkeiten, wie Sie sie zur Verantwortung ziehen können”, sagte Trump.

Wir führen einige sehr ernsthafte Untersuchungen durch, wie Sie wahrscheinlich wissen”.”Wir sind nicht glücklich mit China, wir sind nicht glücklich mit der ganzen Situation, weil wir glauben, man hätte sie an der Quelle stoppen können.

Tun Sie mir einen Gefallen: Bitte TEILEN Sie diesen Beitrag.

Es hätte schnell gestoppt werden können und es hätte sich nicht über die ganze Welt verbreitet, und wir denken, dass dies hätte geschehen müssen.

“Wir haben den endgültigen Betrag noch nicht festgelegt”, sagte er.

Trump schien auch zu bestätigen, dass der nordkoreanische Führer Kim Jong Un am Leben ist, und sagte, er wünsche ihm alles Gute nach tagelangen Spekulationen über den Verbleib des Diktators.Auf die Frage, ob er neue Informationen über Kims Gesundheitszustand habe, sagte Trump: “Ja, ich habe eine sehr gute Idee, aber ich kann jetzt nicht darüber reden.

Ich wünsche ihm nur alles Gute.

“”Ich hoffe, es geht ihm gut”, fuhr Trump auf einer Pressekonferenz im Weißen Haus fort.

Ich weiß, wie es ihm geht, relativ gesehen.

“Trump sagte, die Medien würden “wahrscheinlich in nicht allzu ferner Zukunft” von seiner Kim Jong Un hören.

Quelle: Los Angeles Times/YouTubeDie Vermutungen sind seit Kims auffälligem Nichterscheinen am 15.

April gewachsen….

Share.

Leave A Reply