Trump sagt, er sei FREI von Coronavirus und behauptet, er sei “immun” gegen tödliche Krankheiten

0

PRÄSIDENT Trump sagte, er sei FREI von Coronavirus und behauptet, er sei “immun” gegen die tödliche Krankheit.

Seine Kommentare kamen am Sonntag, als er mit Maria Bartiromo von Fox News sprach.

Bartiromo fragte Trump, ob er frei von Coronavirus sei.

“Ja – und nicht nur das, es scheint immun zu sein, damit ich einen Keller verlassen kann.”

Er fügte hinzu: “Es sieht so aus, als wäre ich für eine lange Zeit, vielleicht eine kurze Zeit, vielleicht ein Leben lang immun.

“Der Präsident ist in sehr guter Verfassung, um die Schlachten zu führen”, sagte Trump.

Tun Sie mir einen Gefallen: Bitte TEILEN Sie diesen Beitrag.

Er fügte hinzu: “Sobald Sie sich erholt haben, sind Sie immun.”

Ärzte haben gesagt, es sei unklar, wie lange Coronavirus-Antikörper genau halten.

Er sagte dann, die Ärzte des Weißen Hauses seien “die Besten” und sie sagten ihm, er sei “völlig frei von der Verbreitung” des Virus.

Trump fügte hinzu, dass er sich nach der Einnahme eines Antikörpercocktails “wirklich gut fühlte, nachdem er ihn eingenommen hatte”.

Dann behauptete er, es sei nicht nur ein “Therapeutikum”, sondern ein “Heilmittel”.

Die Kommentare zu Fox kamen am Tag, nachdem Trump vor Hunderten von Menschen eine Rede vor dem Weißen Haus gehalten hatte – obwohl er noch nicht negativ auf Covid-19 getestet hatte.

Am Samstagabend teilte das Weiße Haus ein Memo von Trumps Arzt Sean Conley mit, in dem es hieß, der Präsident sei für andere nicht mehr ansteckend.

“Heute Abend freue ich mich, Ihnen mitteilen zu können, dass die COVID-PCR-Probe von heute Morgen nicht nur als Übertragungsrisiko für andere gilt, sondern dass der Präsident die CDC-Kriterien für die sichere Fortsetzung der Isolierung erfüllt .

Sein Arzt fügte hinzu, dass andere Tests zeigen, dass es keine Hinweise mehr auf eine aktive Replikation des Virus gibt.

Share.

Leave A Reply