Türkei bringt Flüchtlinge aus Grenzgebiet weg – Top Meldungen

0

Wochenlang haben die griechischen Behörden Migranten am Grenzübertritt aus der Türkei gehindert. Die dort noch ausharrenden Menschen wurden nun zurück ins Inland gebracht. Ihre provisorischen Unterkünfte sollen in Brand gesteckt worden sein.

Die verbliebenen Flüchtlinge an der türkisch-griechischen Grenze haben nach offiziellen Angaben das Gebiet verlassen. Etwa 5.800 Menschen seien von den Behörden in verschiedene Zentren in neun Provinzen des Landes gebracht worden, teilte der türkische Innenminister Süleyman Soylu mit.

Laut Berichten von Augenzeugen, haben türkische Sicherheitskräfte die provisorischen Unterkünfte der Migranten abgebrannt. Einige Flüchtlinge berichten, sie seien mit Gewalt in Busse getrieben worden.

Tun Sie mir einen Gefallen: Bitte TEILEN Sie diesen Beitrag.

Nach Angaben von mehreren türkischen Nachrichtenagenturen hatten zahlreiche Migranten wegen der Corona-Krise um eine Verlegung gebeten. Sie seien in Quarantäne-Unterkünfte gebracht wurden, wo sie zwei Wochen bleiben sollen, hieß es in den Berichten.

Innenminister Soylu sagte, die Krise an der Grenze sei damit nicht beendet – die Migrationspolitik sei unverändert: Wer die Türkei verlassen wolle, den werde man nicht aufhalten. Griechenland begrüßte die Räumung der Grenz-Lager dennoch als wichtigen Schritt für das Land und für Europa.

Die Türkei könnte die Ausschreitungen an der türkisch-griechischen Grenze vor vier Wochen gezielt angefacht haben, entsprechende Hinweise habe der Bundesnachrichtendienst (BND) erhalten, berichtete das Nachrichtenmagazin “Der Spiegel”.

Demnach haben türkische Behörden Flüchtlinge in Busse gezwungen und sie ins Grenzgebiet gefahren. Unter die Menschenmenge sollen sich auch staatliche Kräfte gemischt haben, die die Krawalle an den Zäunen befeuert hätten, so die Erkenntnisse des Auslandsgeheimdienstes. Von deutschen Behörden mit den Vorgängen konfrontiert, bestritten Vertreter des türkischen Sicherheitsapparats eine Beteiligung.

Der BND äußerte sich auf Anfrage nicht.

!

Zwei Wochen Quarantäne

Hat die Türkei Ausschreitungen angefacht?

Türkei bringt Flüchtlinge aus Grenzgebiet weg

Share.

Leave A Reply