Türkischer Präsident am Mittwoch in Kuwait, Katar

0

ANKARA

Der türkische Präsident Recep Tayyip Erdogan wird am Mittwoch Kuwait und Katar besuchen, hieß es in einer offiziellen Erklärung.

In der Erklärung des türkischen Direktorats für Kommunikation hieß es am Dienstag, Erdogan werde sich mit Scheich Nawaf Al-Ahmad Al-Jaber Al-Sabah, dem neuen Emir von Kuwait, treffen.

Während der Gespräche sollen die bilateralen Beziehungen erörtert und Meinungen zu regionalen Fragen ausgetauscht werden.

Erdogan wird auch sein Beileid zum Ableben des ehemaligen Emirs Scheich Sabah Al-Ahmad Al-Jaber Al-Sabah aussprechen, der am vergangenen Dienstag im Alter von 91 Jahren starb, während er in den USA behandelt wurde.

Später am selben Tag soll Erdogan nach Katar reisen, um dort den Emir Scheich Scheich Tamim bin Hamad Al Thani zu treffen.

Tun Sie mir einen Gefallen: Bitte TEILEN Sie diesen Beitrag.

Es wird erwartet, dass das Duo die Möglichkeiten zur Weiterentwicklung der bestehenden Zusammenarbeit zwischen den beiden Ländern erörtern und sich auch über regionale und internationale Fragen austauschen wird.

*Schrift von Faruk Zorlu

Share.

Leave A Reply