Überflug um Washington D.C. grüßt Beschäftigte im Gesundheitswesen, die gegen COVID-19 kämpfen

0

Die Blue Angels der U.S.

Navy und die Thunderbirds der U.S.

Air Force führten am Samstag einen Überflug in Washington D.C., Northern Virginia und Prince George’s County in Maryland durch, um die an vorderster Front tätigen Mitarbeiter des Gesundheitswesens im Kampf gegen die COVID-19-Pandemie zu unterstützen.

Die Ausstellung gehört zu einer Reihe von Überflügen, die die Geschwader im ganzen Land durchgeführt haben.Der 20-minütige Überflug über Washington D.C., der einem früheren Überflug in Baltimore of Maryland folgte, begann um 11.45 Uhr Eastern Time in Prince George’s County of Maryland.

Die Flugzeuge schwebten dann um Montgomery County von Maryland herum und flogen über Arlington nach Nordvirginia.

Nachdem sie Fairfax City überflogen hatten, drehten die Flugzeuge einen Looping zurück in Prince William County und flogen dann zur National Mall in der Innenstadt von D.C., wo der Überflug gegen 12.05 Uhr beendet wurde.Die Überführung am Samstag war Teil der Tournee “America Strong”, die Präsident Donald Trump kürzlich auf einer Pressekonferenz ankündigte.

Tun Sie mir einen Gefallen: Bitte TEILEN Sie diesen Beitrag.

“Was wir tun, ist, unseren Mitarbeitern an der vordersten Front des Gesundheitswesens, die mit COVID konfrontiert sind, Tribut zu zollen, und es ist wirklich ein Signal an alle Amerikaner, während des Ausbruchs wachsam zu bleiben”, sagte Trump bei einer Pressekonferenz am 22.

April.”Operation America Strong war die Idee unserer großen Militärs – der Thunderbirds und der Blue Angels Crews, die den amerikanischen Sanitätern Unterstützung zeigen wollten, die, genau wie Militärangehörige in Kriegszeiten, heftig auf den Kampf zulaufen”, sagte der Präsident..

Share.

Leave A Reply