UK Coronavirus-Krankenhaus übertrifft 15.000 Todesfälle

0

Weitere 888 Personen, die positiv auf COVID-19 getestet wurden, sind am Freitagnachmittag in Krankenhäusern in Großbritannien gestorben, wodurch die Gesamtzahl der Todesfälle im Zusammenhang mit dem Coronavirus auf 15.464 angestiegen ist, sagte das Ministerium für Gesundheit und Sozialfürsorge am Samstag.

Bis Samstagmorgen haben 114.217 Menschen positiv auf das Virus getestet, was einem täglichen Anstieg von 5.526 entspricht, sagte die Abteilung.Die Zahlen wurden vor dem Hintergrund wachsender Besorgnis über einen ernsthaften Mangel an persönlicher Schutzausrüstung (PSA) für das medizinische Personal an vorderster Front in Krankenhäusern bekannt gegeben.

Am Freitag änderte das englische Gesundheitsministerium (Public Health England) seine Richtlinien, in denen Ärzte und Krankenschwestern aufgefordert werden, die Kittel für chirurgische Operationen und Verfahren zu reservieren, bei denen die Übertragung von Atemwegserregern wahrscheinlich ist, und Gegenstände wie OP-Kittel wiederzuverwenden.Was Tests anbelangt, so hat Professor John Newton, nationaler Koordinator des britischen Coronavirus-Testprogramms, in einer am Samstag veröffentlichten Erklärung vor dem Kauf nicht zugelassener Antikörper-Testkits gewarnt.

Mit Antikörpertests soll festgestellt werden, ob Menschen das Virus gehabt haben und nun immun sind.

Es sind mehrere Berichte über Organisationen aufgetaucht, die Antikörpertests für ihre Mitarbeiter kaufen wollen, oder über Einzelpersonen, die diese Tests online für den persönlichen Gebrauch erwerben.Antikörpertests bieten Hoffnung für Menschen, die herausfinden wollen, ob sie das neuartige Coronavirus gehabt haben, jetzt immun sind und wieder arbeiten könnten.

Doch bisher habe noch kein Land der Welt, auch Großbritannien nicht, einen zuverlässigen Antikörpertest gefunden, heißt es in der Erklärung.

Tun Sie mir einen Gefallen: Bitte TEILEN Sie diesen Beitrag.

Professor Newton sagte, daß nicht genehmigte Tests irreführend sein konnten, indem sie ungenaue oder uneinheitliche Resultate zur Verfügung stellten und möglicherweise die geprüften und die um sie herum in Gefahr setzten.Die Regierung arbeitet derzeit mit mehreren Unternehmen zusammen, die diese Tests anbieten und ihre….

Share.

Leave A Reply