UN warnt: COVID-19 könnte den schlimmsten Abschwung seit der Großen Depression auslösen

0

Die COVID-19-Pandemie könnte den schlimmsten Abschwung in der Weltwirtschaft seit der Großen Depression auslösen, sagte UN-Generalsekretär Antonio Guterres am Freitag.

In einem Kurzdossier warnte er davor, dass der durch die Pandemie verursachte Wirtschaftsabschwung “katastrophale Folgen” habe, auch für die Fähigkeit von Ländern – und nicht nur von Ländern mit niedrigem Einkommen -, Schulden nachhaltig zu tragen.In dem Schriftsatz hieß es, dass beide Länder mit mittlerem Einkommen, in denen 75 Prozent der Weltbevölkerung und 62 Prozent der Armen der Welt leben, auch in hohem Maße anfällig für eine Schuldenkrise, verlorenen Marktzugang und Kapitalabflüsse sind.

Während im besten Fall die Erholung in den Volkswirtschaften der Industrieländer bis Ende 2020 beginnen und dann auf die Entwicklungsländer zurückwirken könnte, ist es auch möglich, dass dies der Beginn des schlimmsten wirtschaftlichen Abschwungs seit der Großen Depression sein könnte, sagte der Generalsekretär.In seiner Rede auf der virtuellen Frühjahrstagung der Weltbank und des Internationalen Währungsfonds zum Thema “Mobilisierung mit Afrika” sagte Guterres, dass die Afrikanische Union und der afrikanische Kontinent während dieser Krise Einigkeit und Führungsstärke bewiesen haben – zwei der knappsten Güter.

Der Generalsekretär warnte davor, dass der afrikanische Kontinent, wie bei der Klimakrise, am Ende am meisten unter der Krise leiden könnte.Die Stellvertretende Generalsekretärin Amina Mohammed sprach per Video vor der Gruppe der Freunde über Ernährungssicherheit und Ernährung.

Sie sagte ihnen, dass es angesichts der aktuellen Pandemie nicht viel braucht, um Millionen weiterer Menschen in die Ernährungsunsicherheit zu stürzen.

Ein wirtschaftlicher Schock in der erwarteten Größenordnung stellt eine reale und gegenwärtige Gefahr dar.

Tun Sie mir einen Gefallen: Bitte TEILEN Sie diesen Beitrag.

Die Ernährungs- und Landwirtschaftsorganisation, die Afrikanische Union und internationale Partner haben eine gemeinsame Erklärung abgegeben, in der sie den Zugang zu Nahrungsmitteln und….

Share.

Leave A Reply