US-Georgia eröffnet trotz Coronavirus-Bedenken einige nicht lebenswichtige Geschäfte wieder

0

Der südliche US-Bundesstaat Georgia eröffnete am Freitag trotz der Bedenken wegen des Coronavirus einige nicht lebenswichtige Geschäfte wieder.

Gouverneur Brian Kemp hat einigen unwichtigen Geschäften wie Fitnessstudios, Friseurläden, Friseursalons und Tätowierstuben erlaubt, ihre Türen ab Freitag wieder zu öffnen.

Dieser Schritt wird weithin als einer der aggressivsten des Landes angesehen.Persönliche Gottesdienste können auch an diesem Wochenende wieder aufgenommen werden, und Restaurants, Theater und einige andere Geschäfte können auf Anordnung des Gouverneurs am Montag wieder geöffnet werden.

Einige Salon- und Friseurladenbesitzer im Bundesstaat sagten, es werde keinen Mangel an Kunden geben, die ihr Geschäft unterstützen wollen, während andere sagten, sie würden erst wieder öffnen, wenn sie sich sicher fühlen, berichteten lokale Medien.Kemp, ein Republikaner, sagte, sein Erlass enthalte sozialdistanzierende und sanitäre Richtlinien, mit denen ein Gleichgewicht zwischen der Notwendigkeit, Leben zu retten, und der Notwendigkeit, Unternehmen zu retten, hergestellt werden solle.

US-Präsident Donald Trump sagte am Mittwoch, dass er mit der Entscheidung von Kemp nicht einverstanden sei und fügte hinzu, dass es “einfach zu früh” für den Staat sei, einigen Unternehmen die Wiedereröffnung zu erlauben.

In seiner Antwort sagte Kemp, dass der gemessene Schritt “von Daten getrieben und von Beamten des staatlichen Gesundheitswesens geleitet wird”.Der Staat hat keinen 14-tägigen Abwärtstrend bei der Rate der neuen bestätigten COVID-19-Fälle erlebt.

Tun Sie mir einen Gefallen: Bitte TEILEN Sie diesen Beitrag.

Z.Z.

haben mehr als 22.000 Leute im Zustand Positiv auf das Virus, einschließlich fast 900 Todesfälle, entsprechend Daten von der Johns Hopkins Universität geprüft.

Trump kündigte am 16.

April Richtlinien für alle 50 Staaten an, mit der Wiedereröffnung der Volkswirtschaften zu beginnen, und drängt derzeit darauf, die Abschaltung des Landes bis zum 1.

Mai zu lockern..

Share.

Leave A Reply