US-Senat verabschiedet Hilfspaket zur Aufstockung der Mittel für kleine Unternehmen, Krankenhäuser, Tests

0

Der US-Senat verabschiedete am Dienstag ein Hilfspaket, mit dem die Mittel für kleine Unternehmen, Krankenhäuser und Coronavirus-Tests erhöht werden sollen, da die Pandemie einen großen Tribut an die US-Wirtschaft zu fordern begann.

Die rasche Verabschiedung durch eine Stimmabgabe erfolgte, nachdem die Demokraten im Kongress mit der Trump-Regierung eine Einigung über das 484 Milliarden US-Dollar schwere Hilfspaket erzielt hatten.”Die Kongressdemokraten sind stolz darauf, eine Einigung über ein Interims-Notfinanzierungspaket erzielt zu haben, das so umgestaltet wurde, dass es eine echte Unterstützung für das Leben und die Lebensgrundlagen des amerikanischen Volkes bietet”, sagten die Sprecherin des Repräsentantenhauses, Nancy Pelosi, und der demokratische Senatsführer Chuck Schumer in einer gemeinsamen Erklärung.Das Paket wird mehr als 310 Milliarden Dollar an zusätzlichen Mitteln für das Paycheck Protection Program (PPP) bereitstellen, um die Kreditvergabe an kleine Unternehmen anzukurbeln, sowie 75 Milliarden Dollar für Krankenhäuser und 25 Milliarden Dollar für Coronavirus-Tests, so die demokratischen Führer.Die Demokraten sind jedoch enttäuscht, dass die Verwaltung “nicht mehr Mittel für die staatlichen, Stammes- und Lokalregierungen an der Frontlinie dieser Krise bewilligt hat, die dringend eine Finanzspritze brauchen, um die wesentlichen Arbeiter zu bezahlen, die für unsere Sicherheit sorgen”, stellten sie fest.Die Aufstockung der Mittel für kleine Unternehmen erfolgte, nachdem dem PPP, einem Kernstück des 2 Billionen Dollar schweren Coronavirus-Hilfspakets, das im vergangenen Monat vom Kongress verabschiedet wurde, in der vergangenen Woche das Geld ausgegangen war.

Das Programm ist darauf ausgerichtet, kleinen Unternehmen Kredite zur Verfügung zu stellen, um ihre Beschäftigten während des Coronavirus-Ausbruchs auf der Lohnliste zu halten.Etwa 80 Prozent der PPP-Antragsteller gaben an, dass sie immer noch warten, und viele wissen nicht, wo sie sich im Antragsverfahren befinden.

Dies geht aus einer Umfrage hervor, die von der National Federation of Independent Business (NFIB) am….

Share.

Leave A Reply