Van-Gogh-Gemälde wurde einst bei einer Bauernhof-Auktion für 5 Dollar verkauft, jetzt soll es bis zu 16 Millionen Dollar einbringen

0

Ein Vincent Van Gogh-Gemälde, das einmal für nur 5 Dollar von einem Auktionator verkauft wurde, der seinen wahren Schöpfer nicht kennt, wird beim Verkauf im nächsten Monat voraussichtlich bis zu 16 Millionen Dollar einbringen.

Das Gemälde mit dem Titel Paysanne devant une Chaumière (Paysanne devant une Chaumière oder Bäuerin vor einem Bauernhaus) wird von seinem amerikanischen Besitzer für 13 bis 16 Millionen Dollar über die in London ansässige Dickinson Fine Art Gallery auf der European Fine Art Fair in Maastricht, Niederlande, verkauft, berichtete The Art Newspaper.Das Kunstwerk von Van Gogh ist auf Juli 1885 datiert, etwa zu der Zeit, als der holländische Künstler eine Reihe weiterer Häuschenszenen komponierte.

Das Landschaftsgemälde zeigt eine Frau in Blau, vermutlich bei der Arbeit, gebückt vor einem braunen Häuschen mit Strohdächern.

Die Hütte liegt vor einem Hintergrund aus blauem Himmel und Bäumen in der nahen und fernen Ferne.Laut dem Van Gogh-Experten Martin Bailey, der in der Kunstzeitung schrieb, wurde “Peasant Woman” erst in den späten 1960er Jahren authentifiziert, nachdem sie in einem Bauernhaus in Staffordshire, England, gelandet war.

Es gehörte dem Farmlieferanten John Holme, dessen Enkelkinder sagten, er habe das Gemälde 1929 anstelle der Bezahlung von Lieferungen eines Kunden angenommen.Das Gemälde wurde zuerst in der Kinderkrippe von Holmes Haus ausgestellt und später auf einem Dachboden verstauben gelassen.

Es wurde erst 1967 verkauft, als sich John Holmes Sohn Charles Holme aus dem Familienbetrieb zurückzog und eine Versteigerung auf der Billington Farm stattfand.

Tun Sie mir einen Gefallen: Bitte TEILEN Sie diesen Beitrag.

Es wurde für nur 5 Dollar gekauft.

1968 wurde das Gemälde in einem Antiquitätengeschäft in Hampstead, London, entdeckt und laut der Galerie Dickinson vom BBC-Journalisten Luigi Grosso für nur 58 Dollar gekauft..

Share.

Leave A Reply