Verbindungsgruppe für die nächste Phase der COVID-19-Kontrolle nach Wuhan geschickt

0

Eine neu gebildete Verbindungsgruppe des gemeinsamen Präventions- und Kontrollmechanismus des Staatsrates gegen COVID-19 traf am Montag in Wuhan, der zentralchinesischen Provinz Hubei, ein, um die nächste Phase der Epidemieprävention und -bekämpfung in der einst schwer getroffenen Stadt zu beginnen.Zu den Aufgaben der Gruppe gehört es, die Situation der Epidemiebekämpfung in Hubei und Wuhan kennenzulernen und darüber zu berichten, die Durchführung von Epidemiebekämpfungsmaßnahmen zu überwachen und darauf zu drängen, die Ausbreitung des Coronavirus zu verhindern und die Wiederaufnahme von Arbeit, Produktion und Ausbildung zu überwachen.

Ding Xiangyang, stellvertretender Generalsekretär des Staatsrats, und Yu Xuejun, stellvertretender Leiter der Nationalen Gesundheitskommission, fungieren als Leiter bzw.

stellvertretender Leiter der Gruppe..

Share.

Leave A Reply