Verleumdungen, Vorwürfe werden Viren nicht vertreiben: Chinesischer FM-Sprecher

0

Verleumdungen und Anschuldigungen gegen andere werden Viren nicht vertreiben, sagte ein Sprecher des chinesischen Außenministeriums am Donnerstag.

Die Bemerkungen kamen, nachdem der US-Außenminister Mike Pompeo am Mittwoch in einem Interview sagte, dass der neuartige Coronavirus im chinesischen Wuhan begonnen habe.”China war das erste Land, das der Weltgesundheitsorganisation (WHO) den Ausbruch von COVID-19 meldete, aber das bedeutet nicht, dass COVID-19 aus Wuhan stammt”, sagte Sprecher Zhao Lijian auf einer Pressekonferenz und fügte hinzu, dass Pandemien in jeder Region, jedem Land oder jeder Stadt der Welt zuerst ausbrechen können, aber wo sie ihren Ursprung haben, ist eine ernste wissenschaftliche Frage, die Wissenschaftlern und medizinischen Experten überlassen werden sollte.Wuhan wurde am Mittwoch nach einer 76-tägigen Abriegelung wiedereröffnet, was die Entschlossenheit aller Länder zur Bekämpfung des Virus verstärkte.

Immer mehr Menschen empfinden Chinas Antwort als wirksam, und Chinas Erfahrungen sind es wert, von ihnen zu lernen.

Jedes verantwortungsbewusste Land wird sich entschieden gegen die irrationale Praxis der Kennzeichnung des Virus wenden, sagte Zhao.”Es gibt keinen Grund, China der Vertuschung und mangelnden Transparenz zu beschuldigen”, bemerkte Zhao und fügte hinzu, dass China seit Ausbruch von COVID-19 die WHO über die Epidemie informiert, die Genomsequenzierung des Virus weitergegeben und eine internationale Zusammenarbeit durchgeführt habe, alles zum frühestmöglichen Zeitpunkt, was von der internationalen Gemeinschaft positiv aufgenommen wurde.Die US-Seite habe Zugang zu Informationen und Daten über die Epidemie aus China, bemerkte Zhao und fügte hinzu: “Was die Frage betrifft, ob die US-Seite die kostbare Zeit und die wichtigen Informationen, die China gewonnen hat, vollständig und effektiv genutzt hat und ob sie rechtzeitig Maßnahmen zur Prävention und Kontrolle des Virus ergriffen hat, wird die Zeit zeigen, glaube ich.

“Die Betonung der “Stigmatisierung Chinas ist unpopulär”, sagte Zhao unter der Führung von….

Share.

Leave A Reply