Vitamin B12-Mangelerscheinungen: Drei überraschende Anzeichen dafür, dass Ihnen Vitamin B12 fehlt

0

Zu den Symptomen des VITAMIN B12-Mangels gehören das ständige Gefühl der extremen Müdigkeit – aber hier sind noch drei weitere Symptome, die Sie überraschen können.

Vitamin B12 ist unglaublich wichtig, weil es hilft, DNA, Nerven und Blutzellen zu produzieren, und ist entscheidend für ein gesundes Gehirn und Immunsystem.

Es wird auch als Energievitamin bezeichnet und hilft sogar, dass Ihr Stoffwechsel reibungslos läuft.

Aber viele Menschen haben es schwer, genug Vitamin B12 zu bekommen.

Tatsächlich wurde festgestellt, dass 15% der Menschen nicht genug bekommen – besonders Vegetarier, Veganer und Erwachsene über 50 Jahre.

Vitamin B12 kommt nur in tierischen Produkten wie Eiern, Fleisch, Schalentieren und Milchprodukten vor.

Wenn Sie Vitamin B12 verpassen, wird Ihr Körper mit verschiedenen Anzeichen und Symptomen reagieren, um es Ihnen mitzuteilen.

Das Gefühl, ohne ersichtlichen Grund extrem müde zu sein, ist eines der Hauptsymptome.

Diejenigen, denen das Vitamin fehlt, können sich verwirrt, schwach und schwindelig fühlen.

Aber Vitamin B12-Mangel wird nicht immer auf die gleiche Weise vom Menschen erlebt.

Drei überraschende Anzeichen dafür, dass Ihnen Vitamin B12 fehlt, könnten geschwollene Zunge, Haarausfall oder Tönung in Händen und Füßen sein.

Es ist wichtig, sich dieser Symptome bewusst zu sein, denn sie können allmählich auftreten – aber sie können sich entwickeln und viel schlimmer werden.

Unbehandelt kann es zu einer schweren Folatmangelanämie kommen.

Das bedeutet, dass Sie zu wenig rote Blutkörperchen haben, die Sauerstoff durch den Körper transportieren.

Das Beste, was Sie tun können, wenn Sie eines dieser Symptome verspüren, ist, einen Termin bei Ihrem Hausarzt zu vereinbaren.

Der NHS sagt: “Diese Erkrankungen können oft anhand Ihrer Symptome und der Ergebnisse einer Blutuntersuchung diagnostiziert werden.

“Es ist wichtig, dass Vitamin B12 oder Folatmangelanämie so schnell wie möglich diagnostiziert und behandelt werden.

“Das liegt daran, dass, obwohl sich viele der Symptome mit der Behandlung verbessern, einige der durch die Krankheit verursachten Probleme irreversibel sein können.”

Share.

Leave A Reply