Vögel, die in der britischen Stadt auf mysteriöse Weise vom Himmel fallen, sind biblische Zeichen des “Endes der Tage”.

0

Vögel, die in einer britischen Stadt vom Himmel fallen, werden als biblisches Zeichen der Endzeit gefürchtet.

Tauben wurden tot in ihren Scharen um das Zentrum von Wells, in Somerset, gefunden.

Viele der toten Vögel wurden verstreut auf Dächern, in Brunnen und rund um das historische Cathedral Green gefunden.

Sie hat die Angst vor einer weit verbreiteten Epidemie geweckt.

Und Vögel, die vom Himmel fallen, werden von einigen als Zeichen der Endzeit gesehen, wie sie in der Bibel vorhergesagt wurden.

Vögel wurden auch in Stücke gehackt und von anderen Tieren und Vögeln, einschließlich Möwen, halb aufgefressen.

“Die ganze Welt ist in Gefahr, auseinanderzufallen.”

Rabbiner Avraham Arieh Trugman

Die ehemalige Bürgermeisterin von Wells, Celia Wride, vermutete, dass etwas Seltsames in der Stadt geschah, nachdem Mitglieder der Öffentlichkeit über die Sichtungen von toten Tauben auf Gehwegen und Straßen berichteten.

Frau Wride sagte: “In den letzten Wochen tauchen überall tote Tauben auf.

“Eine Dame fand drei Tote in ihrem Garten und meine Tochter und ich sah einen spät am Abend auf dem Bürgersteig in der Nähe unseres Hauses liegen.

“Sie haben keine offensichtlichen Verletzungen und sind intakt.

“Mehrere Damen erzählten von einem Vorfall, bei dem ein armer Vogel vom Himmel fiel und auf einer Dame landete, die eine Tasse Kaffee trug.”

Frau Wride schloss ein Foulspiel aus, spekulierte aber, dass der Grund für den Tod auf eine parasitäre Krankheit zurückzuführen sein könnte.

“Laut meinem lokalen Informanten, der auch der aktuelle Beat-Manager, PC Dan Williams, ist, haben wir herausgefunden, was die Ursache sein könnte – der Krebs”.

“Die RSPB sagen, dass die Krankheit innerhalb der Taubenpopulation leicht übertragen werden kann, da sie solche geselligen Geschöpfe sind.”

Krebs wird durch einen winzigen Organismus verursacht, der als Protozoen bezeichnet wird. Es ist eine Krankheit, die sich leicht von Vogel zu Vogel übertragen lässt.

Tauben geben es an andere Vögel weiter, wenn sie Wasserschalen teilen, die Abrechnung mit anderen erwachsenen Tauben zeigen und junge Tauben mit Nutzmilch füttern.

Anzeichen von Krebs sind Gewichtsverlust, Lethargie und Blutungen aus dem Mund.

Die Symptome verschlimmern sich, wenn die Krankheit nicht behandelt wird und führen in den meisten Fällen zum Tod.

Andere haben jedoch eine biblischere Erklärung für die seltsamen Phänomene gegeben.

In Adelaide, Australien, haben auch Vögel begonnen, vom Himmel zu fallen, wobei die Herden aus ihren Augen und Schnäbeln auf die Erde stürzen.

Die Schrift im Buch Zephania, aus der hebräischen Bibel, beschreibt, wie Gott “die Vögel des Himmels wegfegen” wird.

Rabbi Avraham Arieh Trugman beschrieb die Phänomene als eine Chance, die Erde vor der Endzeit und dem Kommen des jüdischen Messias wieder ins Gleichgewicht zu bringen.

Sagte er: “Wenn wir Vögel vom Himmel fallen sehen, sollten wir verstehen, dass, wenn die Umwelt zu sehr aus dem Gleichgewicht kommt, die ganze Welt Gefahr läuft, auseinanderzufallen.”

Weltweit wurden in diesem Jahr Massentierstote gemeldet – darunter 60 tote Wale, die an einem Strand in Island angespült wurden.

In einem See in Indonesien starben auch Tausende von Fischen, und in Vietnam wurden 3,3 Millionen Schweine durch Schweinepest getötet.

Und etwa 15.000 Vögel fielen aufgrund der Vogelgrippe in Mexiko vom Himmel.

In der Zwischenzeit erschien in Kenia ein Mann, der für die Wiederkunft Jesu Christi verwirrt war.

Share.

Leave A Reply