Während Staaten und Städte die Pandemie bekämpfen, bleiben Roma-Gemeinschaften in der Kälte außen vor | Meinung

0

Als ich – ein Forscher und Anwalt für öffentliche Gesundheit – Untersuchungen über die Gesundheitserfahrungen von Roma-Immigranten im Vereinigten Königreich durchführte, arbeitete ich auch einige Tage pro Woche als Gesundheitsanwältin für eine Basisorganisation der Roma-Gemeinschaft.

Eines Morgens im Winter 2017 kam ich im Büro an und erhielt einen panischen Anruf von einem meiner Stammkunden.

Unter Tränen erklärte sie, wie sie wegen Krebsbehandlungen im Krankenhaus gewesen war, und während sie im Bett lag, kam eine Krankenschwester, umgeben von ihrer Familie, ins Zimmer, sah sie angewidert an und sagte: “Oh, ihr seid es schon wieder.Für die größte und wohl am stärksten stigmatisierte Minderheitengruppe der Roma – Europa – können Erfahrungen mit Stereotypen und Diskriminierung im Gesundheitswesen an der Tagesordnung sein.

Jetzt, da die COVID-19-Pandemie weltweit um sich greift, sehe ich die Berichterstattung über eine bevorstehende Krise im öffentlichen Gesundheitswesen für Roma.

Große Medien lenken die Aufmerksamkeit auf die am stärksten marginalisierten Mitglieder der globalen Roma-Bevölkerung, indem sie überfüllte Lebensbedingungen, schlechte sanitäre Verhältnisse, begrenzten Zugang zu öffentlichen Versorgungseinrichtungen als Prädiktoren für eine rasche Ausbreitung von Krankheiten hervorheben.

Polizei- und Militärkräfte wurden in Roma-Viertel und -Siedlungen entsandt, um sie auf minderwertige Unterkünfte zu beschränken und vorherzusagen, dass Todesfälle in Roma-Gemeinschaften zu “unvorhersehbaren Panikwellen” führen könnten.

Tun Sie mir einen Gefallen: Bitte TEILEN Sie diesen Beitrag.

Roma – wie andere marginalisierte, unterversorgte Gruppen – werden als Überträger von Krankheiten, als unfähig, sich an körperlich distanzierende Führung zu halten, und als unwürdig, Unterstützung zu erhalten, zum Sündenbock gemacht.Bei meinen Recherchen im Vereinigten Königreich habe ich immer wieder Stereotypen und ihre Auswirkungen gesehen.

Im Rahmen meiner anwaltschaftlichen Arbeit habe ich in ganz London Gesundheitsfachleute in kulturellen Fragen geschult.

Während einer dieser Sitzungen behauptete ein Arzt….

Share.

Leave A Reply