Wann findet heute die Pressekonferenz zu Donald Trumps Coronavirus statt?

0

Es ist unklar, ob Präsident Donald Trump heute eine Pressekonferenz zu COVID-19 abhalten wird, nachdem er positiv auf das Virus getestet wurde.

Trump gab am 2. Oktober auf Twitter bekannt, dass er und First Lady Melania beide mit der Krankheit infiziert sind, bei der mehr als 200.000 Amerikaner getötet wurden.

Es ist derzeit unklar, ob angesichts der Ergebnisse von Trump eine Pressekonferenz stattfinden wird.

Trump und seine Adjutanten diskutierten über Nacht über den Präsidenten, der sich an die Öffentlichkeit wandte, um der Nation zu “versichern”, dass es ihm gut geht.

Trotz seiner Diagnose ist Trump in “guter Stimmung”, da seine Regierung entscheidet, ob der Präsident die “Öffentlichkeit ansprechen wird, um zu beweisen, dass es ihm gut geht”.

Er ist in den Umfragen zurückgeblieben und wurde von vielen als die erste Präsidentendebatte gegen den demokratischen Herausforderer Joe Biden am Dienstag verloren beurteilt.

Tun Sie mir einen Gefallen: Bitte TEILEN Sie diesen Beitrag.

Am 2. Oktober gab Präsident Trump bekannt, dass er und seine Frau auf Twitter positiv auf Covid getestet wurden.

“Heute Abend haben @FLOTUS und ich positiv auf COVID-19 getestet”, twitterte Trump am Freitagmorgen.

“Wir werden sofort mit dem Quarantäne- und Wiederherstellungsprozess beginnen.

Heute Abend haben @FLOTUS und ich positiv auf COVID-19 getestet. Wir werden sofort mit dem Quarantäne- und Wiederherstellungsprozess beginnen. Wir werden das ZUSAMMEN durchstehen!

“Wir werden das ZUSAMMEN durchstehen!” er fügte hinzu.

Melania twitterte auch: “Wie zu viele Amerikaner in diesem Jahr haben @potus & ich zu Hause unter Quarantäne gestellt, nachdem wir positiv auf COVID-19 getestet haben.

“Wir fühlen uns gut und ich habe alle bevorstehenden Engagements verschoben.

Wie zu viele Amerikaner in diesem Jahr haben @potus & ich zu Hause unter Quarantäne gestellt, nachdem wir positiv auf COVID-19 getestet haben. Wir fühlen uns gut und ich habe alle bevorstehenden Engagements verschoben. Bitte stellen Sie sicher, dass Sie in Sicherheit sind und wir werden dies alle gemeinsam durchstehen.

“Bitte stellen Sie sicher, dass Sie in Sicherheit sind und wir werden das alle gemeinsam durchstehen.”

Die First Lady gab am Freitag bekannt, dass sie an “leichten Symptomen” leidet, hofft aber, sich bald zu erholen.

Vielen Dank für die Liebe, die Sie uns senden. Ich habe leichte Symptome, aber insgesamt fühle ich mich gut. Ich freue mich auf eine baldige Genesung.

Nach den Diagnosen der Trumps wurde Vizepräsident Mike Pence getestet und erhielt laut seinem Pressesprecher Devin O’Malley ein negatives Ergebnis.

“Heute Morgen haben Vizepräsident Pence und die Second Lady COVID-19 negativ getestet”, sagte er.

“Vizepräsident Pence bleibt bei guter Gesundheit und wünscht den Trumps alles Gute für ihre Genesung.”

Wie seit Monaten üblich, wird Vizepräsident Pence täglich auf COVID-19 getestet. Heute Morgen haben Vizepräsident Pence und die Zweite Dame COVID-19 negativ getestet. Vizepräsident Pence bleibt bei guter Gesundheit und wünscht den Trumps alles Gute für ihre Genesung.

Trumps positiver Test hat seinen Wiederwahlkampf ins Chaos gestürzt – nur noch einen Monat, bevor die Amerikaner am 3. November zur Wahl gehen.

Der Präsident trägt selten eine Maske und hat andere, einschließlich des demokratischen Präsidentschaftskandidaten Joe Biden, dafür verspottet.

Angehörige der Gesundheitsberufe sagen, dass Gesichtsbedeckungen der Schlüssel zur Verhinderung der Ausbreitung des Virus sind.

Share.

Leave A Reply