Warum Cristiano Ronaldo Man Utd Transferziel zwingen konnte, Old Trafford zu versiegeln.

0

CRISTIANO RONALDO könnte einen Juventus-Teamkollegen beeinflussen, um einen Wechsel zu Manchester United zu besiegeln.

Ein Juventus-Spieler könnte nach Old Trafford reisen, mitten im Interesse von Juventus in Romelu Lukaku.

Manchester United befürwortet ein Swap-Geschäft für den belgischen Auslandsmarkt im Gegensatz zu einem reinen Bartransfer.

Paulo Dybala tauchte als eines ihrer wichtigsten Ziele auf, um gegen Lukaku zu tauschen.

Aber der argentinische Stürmer ist kalt von der Idee, nach Old Trafford zu fahren.

Laut der Daily Mail will Dybala Gespräche mit Maurizio Sarri führen, bevor er über seine Zukunft entscheidet.

Ole Gunnar Solskjaer hat sich jedoch nach einem anderen Juventus-Stern erkundigt.

Douglas Costa – ein langfristiges Ziel für die Red Devils – ist wieder auf dem Radar des Clubs.

Der brasilianische Spielmacher ist nun sein vorrangiges Ziel, nachdem Dybala in Bewegung geraten ist.

Costa ist auch zögerlich, den Umzug nach Old Trafford zu machen, laut der Daily Mail, könnte aber seine Meinung durch das Versprechen der Star-Billing ändern.

Er wird bei Juventus nicht den gleichen Status erhalten, da der ehemalige United-Star Ronaldo im Verein anwesend ist, was dazu führen könnte, dass er entscheidet, dass es Zeit ist, den Meister der Serie A zu verlassen.

United versuchte im vergangenen Jahr, Costa zu unterzeichnen, so dass Juventus nicht von ihrem wiedererwachten Interesse überrascht sind.

Der 28-Jährige war in der vergangenen Saison unter dem ehemaligen Chef Massimiliano Allegri auf 10 Starts in allen Wettbewerben begrenzt.

Costa scheint bereit zu sein, um einen Platz unter Allegris Ersatz Sarri zu kämpfen, hat aber kürzlich angedeutet, dass er bereit ist, nach England zu ziehen.

Auf die Frage, ob er in der Premier League spielen wolle, sagte er dem Daily Express: “Vielleicht eines Tages, aber ich glaube nicht, dass ich jetzt gehen werde.”

Lukaku bleibt unterdessen ein Ziel von Inter Mailand, aber der Club der Serie A hat Mühe, die notwendigen Mittel aufzubringen.

Share.

Leave A Reply