Warum das Gespräch um die Sexszenen der “Normal People” zeigt, wie sich Irland verändert hat

0

Die Frage der Zustimmung steht im Vordergrund – und die Beschwerden sind minimal.

SALLY ROONEY’S SECOND Roman Normal People wurde nach seiner Veröffentlichung zum Bestseller – und jetzt macht die Fernsehadaption in Irland, Europa und den USA Schlagzeilen.Während es Artikel gab, die sich allem widmeten, von der Frage, ob die Serie den “Sportler” ins Fernsehen zurückbringen wird, bis hin zur Besessenheit der Menschen von der Kette, die der Charakter Connell trägt, wurde hier in Irland viel Wert auf die Sexszenen in der Serie gelegt.Diese Woche war eine Episode von Liveline auf RTÉ Radio One dem Thema gewidmet.

Doch während sich einige der Anrufer mit der freimütigen Darstellung des Geschlechts zwischen den beiden Hauptfiguren Marianne (Daisy Edgar-Jones) und Connell (Paul Mescal) nicht einverstanden erklärten, war bemerkenswert, dass die Mehrheit der Anrufer daran nichts auszusetzen hatte.Das Buch und die Fernsehserie schildern die Anfänge einer liebevollen, einvernehmlichen sexuellen Beziehung zwischen Marianne und Connell (die Dinge werden im Laufe des Buches etwas komplizierter).

In einer Beschwerde an LiveLine hieß es jedoch, dass das, was gezeigt wurde, “wie etwas aus einem Porno” sei.

Auf die Frage des Moderators der Sendung, Joe Duffy, was eine Person in einem “Porno” sehen könne, antwortete die Anruferin, dass sie das nicht wisse, da sie noch nie einen gesehen habe.Ein anderer Anrufer kritisierte die Fernsehsendung wegen der Darstellung von “Unzucht”.

Die Mehrheit der Teilnehmer lobte jedoch Normal People für die Darstellung der Zustimmung zwischen zwei Teenagern, die beginnen, ihre sexuelle Beziehung zu erkunden.

RTÉ gab an, dass es bisher keine formalen Beschwerden über die Serie erhalten habe, aber von Mitgliedern der Öffentlichkeit über den Inhalt der Episode kontaktiert worden sei:Es gab keine formellen Beschwerden an RTÉ in Bezug auf normale Menschen.

Tun Sie mir einen Gefallen: Bitte TEILEN Sie diesen Beitrag.

Wir erhielten 37 Rückmeldungen aus der Öffentlichkeit,….

Share.

Leave A Reply