Was Jennifer Aniston über die Ehe sagte, nachdem Brad Pitt sich getrennt hatte

0

Jennifer Aniston sprach über Liebe, Ehe und Kinder nach ihrer Trennung von Brad Pitt.

Pitt und Aniston gehörten zu den A-Liste-Promi-Paaren, als sie noch zusammen waren. Sie waren perfekt zusammen, bis sie sich trennten.

Nach ihrer Trennung von Pitt teilte die Schauspielerin "Murder Mystery" in einem Interview mit Vanity Fair ihre Gedanken über Liebe, Ehe und Kinder. Laut Aniston glaubt sie immer noch an Liebe und Ehe. Sie glaubt, dass man viele Seelenverwandte hat.

„Ich glaube immer noch zu 100 Prozent an die Ehe. Wenn ich Leute sagen höre, dass sie es nie wieder tun würden, ist es, als würde man sich die Nase abschneiden, um sich das Gesicht zu ärgern “, sagte der Alaun der" Freunde ". "Warum würdest du jemals dein Herz schließen?"

In Bezug auf Kinder war sie sich sicher, dass es passieren würde. Sie hoffte sogar, dass es in den nächsten fünf Jahren ab dem Zeitpunkt ihres Interviews geschehen würde.

"Es ist da draußen. Es wird passieren. Es gibt einen erstaunlichen Mann, der gerade durch die Straßen streift und der Vater meiner Kinder ist “, sagte Aniston.

"In fünf Jahren würde ich hoffen, verheiratet zu sein und ein Kind zu haben."

Jahre nachdem Anistons Scheidung von Pitt abgeschlossen war, heiratete sie ihren zweiten Ehemann Justin Theroux. Ihre Ehe dauerte jedoch nur zwei Jahre und sie hatten kein Baby.

Wenn es um ihre beiden gescheiterten Ehen geht, bleibt Aniston positiv. Ihrer persönlichen Meinung nach waren ihre Ehen „sehr erfolgreich“.

"Meine Ehen waren sehr erfolgreich [my]persönliche Meinung “, sagte Aniston.

"Und als sie zu Ende gingen, wurde eine Entscheidung getroffen, weil wir uns dafür entschieden haben, glücklich zu sein, und manchmal gab es innerhalb dieser Vereinbarung kein Glück mehr."

Aniston wurde nach ihrer Trennung von Theroux im Jahr 2017 wieder romantisch mit Pitt verbunden, da beide bereits Single sind. Pitt und Angelina Jolie gaben 2016 ihre Trennung bekannt.

Laut einem Insider haben sich Pitt und Aniston heimlich in Rom getroffen. Pitts Freund George Clooney soll eine private Villa für sie arrangiert haben, weil er wollte, dass sein bester Freund, Pitt, glücklich ist. Er wollte, dass die beiden wieder zusammenkamen.

Share.

Leave A Reply