Weisser Hai von einem drei Tonnen schweren Seeelefanten verjagt bei seltenem Zusammenprall in einem südafrikanischen Seebad gefilmt

0

Ein Schuljunge in Südafrika hat einen Weißen Hai gesichtet, der einem drei Tonnen schweren See-Elefanten entkommen will.

Das Video zeigt den mächtigen Südsee-Elefantenrobben, der dem kleineren Raubtier auf den Fersen ist, während es auf der Flucht ist.

Das Video soll in der Küstenstadt Plettenberg Bay, Western Cape, vom 14-jährigen Luka Oosthuizien gefilmt worden sein.

Es wurde von der Orca-Stiftung mit der Bildunterschrift online gestellt: “Haben Sie jemals gesehen, wie ein großer weißer Hai von einer Seeelefantenrobbe gejagt wird? Ein weiterer aufregender Tag in Robberg”.

Es zeigt den furchterregenden Hai, der sich in Ufernähe herumschleicht, bevor sich plötzlich ein größeres Tier aus der Tiefe erhebt und sich auf ihn zu stürzt.

Der Hai ist gezwungen, zu beschleunigen, um aus dem Weg zu gehen und zu entkommen.

Tun Sie mir einen Gefallen: Bitte TEILEN Sie diesen Beitrag.

Weiße Haie sind die einzigen bekannten Raubtiere der Seeelefanten und nehmen manchmal Welpen als Beute.

Zusammenstöße mit ausgewachsenen Tieren sind selten, da sie aufgrund ihrer massiven Masse – bis zu vier Tonnen bei den Männchen – schwere Verletzungen oder den Tod verursachen können.

Südliche See-Elefanten leben meist auf abgelegenen Inseln rund um die Antarktis, aber laut der lokalen Reisegesellschaft Ocean Adventures wurde seit 2011 jedes Jahr ein großes Männchen in Plettenberg gesichtet.

Laut ihrer Website: “In den Jahren 2012 und 2014 wurde er dabei beobachtet, wie er Welpen von Kap-Pelzrobben tötete und sich von ihnen ernährte, ein außergewöhnliches Verhalten, das noch nie zuvor für Südliche See-Elefanten dokumentiert worden war.

Im Jahr 2017 wurde ein junger See-Elefant tot an einem Strand in Kalifornien gefunden, mit Bissspuren, die darauf hindeuten, dass er von einem Weißen Hai getötet wurde.

Solche Angriffe sind ungewöhnlich, weil große Seeelefantenbullen gewaltige Feinde für Haie sein können, sagte der Biologe Brian Hatfield vom US Geological Service.

Er sagte es der Biene von Fresno: “Sie sind massiv und haben große Zähne.”

Christine Heinrichs von der Wahlkampfgruppe “Freunde der See-Elefanten” sagte: “Jüngere Robben, d.h. Jungtiere mit einem Gewicht von 1.000 bis 2.000 lbs, gelten in der Regel aus genau diesem Grund als begehrenswertere Beute.

“Ein großer Bulle kann sich umdrehen und seinen Angreifer beißen. Ein verletzter Hai ist effektiv ein toter Hai.”

Share.

Leave A Reply