Weit hergeholt: Großbritanniens Spitzenberater dämpft Erwartungen angesichts des Beginns der klinischen Impfstoffstudie in Oxford

0

Der leitende Forscher des Oxford-Teams sagte, dass die Aussichten vor den Impfstoffstudien “sehr gut” seien.

IMPFSTOFFE SIND “LANGE IMPFSTOFFE” und man sollte sich nicht auf die rasche Entwicklung eines Impfstoffs für Covid-19 verlassen, warnte der wissenschaftliche Chefberater der britischen Regierung.

Eine Gruppe von Forschern der Universität Oxford wird nächste Woche mit klinischen Studien für einen Coronavirus-Impfstoff beginnen, aber Sir Patrick Vallance sagt, dass die Erwartungen gedämpft werden müssen.In The Guardian schrieb Sir Patrick: “Alle neuen Impfstoffe, die in die Entwicklung kommen, sind weit hergeholt; nur einige werden am Ende erfolgreich sein, und der ganze Prozess erfordert Experimente.

“”Das Coronavirus wird nicht anders sein und stellt die Impfstoffentwicklung vor neue Herausforderungen”, fügte er hinzu.

“Dies wird Zeit brauchen, und wir sollten uns darüber im Klaren sein, dass es keine Gewissheit ist.Seine Warnung kam, als Sarah Gilbert, Professorin für Impfstoffkunde an der Universität Oxford, sagte, ihr Team hoffe, gegen Ende nächster Woche mit klinischen Studien beginnen zu können.

Sie räumte ein, niemand könne “ganz sicher” sein, dass es möglich sei, einen Impfstoff für Covid-19 zu finden, aber die Aussichten seien “sehr gut”.

Und sie sagte, dass parallel zu diesen Versuchen Vorbereitungen getroffen werden müssen, um den Impfstoff in großen Mengen herzustellen.Prof.

Tun Sie mir einen Gefallen: Bitte TEILEN Sie diesen Beitrag.

Gilbert sagte der Andrew Marr Show der BBC, dass Studien durchgeführt werden müssen, um zu sehen, ob es möglich ist, einen brauchbaren Impfstoff zu finden.

Sie sagte, ihr Team warte derzeit auf die letzten Sicherheitstests und die endgültige Genehmigung für den Beginn klinischer Studien.

In der Zwischenzeit sei die Erlaubnis erteilt worden, Freiwillige zu rekrutieren, Bluttests durchzuführen, den Prozess zu erklären und ihren Gesundheitszustand zu überprüfen, sagte sie.Prof.

Gilbert sagte: “Wenn wir alle Zulassungen für den Impfstoff fertig haben, sollten wir einen guten Pool von Freiwilligen haben, aus dem wir schöpfen können, und wir sollten in der Lage sein, loszulegen….

Share.

Leave A Reply