Welche griechischen Inseln stehen auf der Quarantäneliste?

0

In der wöchentlichen Ankündigung der britischen Regierung in dieser Woche wurde CRETE von der Quarantäneliste für Griechenland gestrichen.

Schottland und Wales haben auch ihr generelles Verbot für das Festland und die Inseln in Griechenland aufgehoben – hier ist alles, was Sie über die Inseln wissen müssen, auf denen Sie noch unter Quarantäne stehen.

Lesen Sie unseren Coronavirus-Live-Blog für die neuesten Nachrichten und Updates

Nur eine Insel steht noch auf der Quarantäneliste – Mykonos.

Dies gilt auch für Schottland, Wales und England, die zuvor je nach Insel unterschiedliche Regelungen hatten.

Wer Mykonos aus dem Vereinigten Königreich besucht, muss bei seiner Rückkehr zwei Wochen lang unter Quarantäne gestellt werden.

Tun Sie mir einen Gefallen: Bitte TEILEN Sie diesen Beitrag.

Verkehrsminister Grant Shapps änderte Anfang dieses Monats die Einschränkungen für Lesbos, Tinos, Serifos, Santorin und Zakynthos, so dass nur noch für Mykonos und Kreta Einschränkungen bestehen.

Kreta wurde gestern von der Liste gestrichen, die ab diesem Wochenende in Kraft treten wird.

Zante – oder Zakynthos – wurde von der Quarantäneliste gestrichen und ist seit dem 10. Oktober sicher zu erreichen.

Dies ist ein enormer Auftrieb für britische Urlauber, da das beliebte Reiseziel erst im vergangenen Monat als sicher eingestuft wurde.

Rhodos bleibt auch für England, Wales und Schottland von der Quarantäneliste gestrichen.

Es lohnt sich jedoch, die lokalen Beschränkungen zu überprüfen, da einige der Inseln eine nächtliche Ausgangssperre von Mitternacht bis 7 Uhr morgens verhängen.

Santorin wurde am 10. Oktober von der Quarantäneliste gestrichen.

Die Insel hatte bereits einen Reisekorridor mit Wales und wurde inzwischen von der Quarantäneliste Schottlands gestrichen.

Es gibt Reisebeschränkungen auf der Insel, darunter eine nächtliche Ausgangssperre von Mitternacht bis 7 Uhr morgens.

Ein Tourist in Santorin warnte vor großen Menschenmassen und Menschen, die an einigen der beliebten Hotspots Gesichtsmasken ignorieren, nachdem sie von riesigen Gruppen getroffen wurden, die versuchten, bei Sonnenuntergang ein Foto zu machen.

In der Öffentlichkeit müssen Gesichtsmasken getragen werden, während die Ausgangssperren je nach Insel von Mitternacht bis 5 Uhr oder von Mitternacht bis 7 Uhr morgens gelten.

Außerdem müssen Sie vor Ihrer Ankunft im Land ein Passagiersuchformular ausfüllen, obwohl dies kostenlos ist.

Hier finden Sie einige Last-Minute-Ferien in Griechenland, die Sie noch bei TUI, Jet2 und easyJet buchen können.

Share.

Leave A Reply